Im KunstForumEifel gibt es wieder Veranstaltungen

Im KunstForumEifel gibt es wieder Veranstaltungen

Das Kölner Duo „Stereo Naked“ muss coronabedingt im kleineren Rahmen mit maximal 30 Besuchern und Schutzmaßnahmen spielen

Pierce Black und Julia Zech wollen mit einem musikalischen Mix von Country über Folk bis Pop im KunstForumEifel spielen. Foto: Pierce Black
Pierce Black und Julia Zech wollen mit einem musikalischen Mix von Country über Folk bis Pop im KunstForumEifel spielen. Foto: Pierce Black

Schleiden-Gemünd – Das Kölner Duo „Stereo Naked“ will im KunstForumEifel, Dreiborner Str. 22, 53937 Schleiden, spielen, und zwar am Freitag, 17. Juli, ab 19 Uhr. Wegen der weiterhin geltenden staatlichen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie ist die Besucherzahl auf 30 Personen begrenzt, zudem müssen die geltenden Schutzmaßnahmen zum Tragen von Masken und Abstand eingehalten werden.

Das Duo „Stereo Naked“ besteht aus Sängerin, Banjospielerin, Gitarristin und Pianistin Julia Zech und Kontrabassist, Komponist und Songwriter Pierce Black. Black wuchs in Wellington, Neuseeland auf. Er absolvierte 2012 seinen Abschluss an der Hochschule für Musik Köln. Zech lebt und wirkt in Köln und Paris. Aufgrund der begrenzten Platzzahl wird um Voranmeldung unter Telefon 0 24 45-85 06 91 gebeten. Der Eintritt beträgt 15 Euro. (epa)

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Kinderkultur in Gemünd startet an Pfingstsonntag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

six + twenty =