Wieder Ritterfeste auf Burg Satzvey

An den beiden ersten Wochenenden im September sind mittelalterliche Musik, Schaukämpfern, Gauklerspaß, Ritterlager und Mittelaltermarkt angekündigt

Unter anderem Gaukler sind bei den Ritterfesten auf Burg Satzvey angekündigt. Foto: Mike & Susanne Göhre/der fotoschmied
Unter anderem Gaukler sind bei den Ritterfesten auf Burg Satzvey angekündigt. Foto: Mike & Susanne Göhre/der fotoschmied

Mechernich-Satzvey – Zwei Ritterfeste sind an den Wochenenden 5. und 6. September sowie 12. und 13. September jeweils 12 bis 19 Uhr auf der mittelalterlichen Burg Satzvey angekündigt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm mit Musik, Schaukämpfern und Aktionen für Kinder, mittelalterliche Spielleute, Komödianten, Märchenerzähler und Gaukler, ein Mittelaltermarkt mit Händlern aus verschiedensten alten Zünften sowie ein Ritterlager.

Seit 40 Jahren öffnet Burg Satzvey ihre Tore zu einer mittelalterlichen Welt. Im Jubiläumsjahr wird es allerdings wegen der Corona-Einschränkungen keine große Ritter-Show geben. Bei den Veranstaltungen gelten die jeweils gültigen Corona-Schutzauflagen. Weitere Informationen im Internet: www.burgsatzvey.de

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Auch Schneewittchen und Pinocchio wollen Hygienevorschriften einhalten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eighteen − 15 =