Weitere Lockdown-Verlängerung: Terminverlegung Fitzek und Schulze

Termine des Eifel-Literatur-Festivals müssen wieder geschoben werden – Ende der „Kulturdürre“ nicht in Sicht

Auch der Termin mit Sebastian Fitzek beim Eifel Literatur Festival muss wegen der Lockdown-Verlängerung verlegt werden. Archivbild: Harald Tittel/ELF
Auch der Termin mit Sebastian Fitzek beim Eifel Literatur Festival muss wegen der Lockdown-Verlängerung verlegt werden. Archivbild: Harald Tittel/ELF

Prüm – Mit der mutigen Planung eines Literaturfestivals wollte Dr. Josef Zierden, Macher des Eifel Literatur Festivals, auch etwas gegen die „Kulturdürre“ in Pandemiezeiten tun. Aufgrund der erneuten Lockdown-Verlängerung müssen die Termine des Eifel-Literatur-Festivals für Sebastian Fitzek, geplant für den 9. April, und für Ingo Schulze, geplant für den 16. April, verlegt werden.

Wie Zierden mitteilt, behalten die Tickets ihre Gültigkeit. Ersatztermine sollen bekannt gegeben werden, sobald sie mit den Autoren abgesprochen sind. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Unfall gut überstanden: Jean-Luc Bannalec kommt nach Bitburg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − eleven =