Feriencamp SOWISO bietet Tagesbetreuung für Kinder

Das Feriencamp "Sowiso" ist unversehrt geblieben. DKSBBaM/Haas
Das Feriencamp “Sowiso” ist unversehrt geblieben. DKSBBaM/Haas

Bad Münstereifel – Um Kindern von belasteten Eltern in dieser dramatischen Zeit eine Tagesbetreuung bieten zu können, hat der Kinderschutzbund Bad Münstereifel beschlossen, das unversehrte Feriencamp SOWISO in der 4., 5. und 6. Sommerferienwoche weiterzuführen. Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Kinder von Familien, die einen erhöhten Betreuungsbedarf in dieser Zeit benötigen, von großen Hausschäden bei sich oder in der Verwandtschaft betroffene Kinder, Kinder von Eltern, die in helfenden Berufen arbeiten (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Schutttransportwesen) oder Eltern, die jemanden versorgen müssen.

Darüber hinaus gilt dieses Angebot für alleinerziehende Elternteile, die mit der Situation überfordert sind oder sich in einer prekären finanziellen Situation wiederfinden sowie sozial benachteiligte Kinder.

WANN:

Beginn der Maßnahme Mo. 26.07.2021 – Fr. 13.08.2021

Immer Mo. – Fr. von 10 Uhr bis 17 Uhr

Altersgruppe 6-12-jährige Kinder

WO: Im Schleidpark Bad Münstereifel (BaM Richtung Rodert, Höhe Hotel Sonnenhof, Schleidtalstraße 23 rechte Seite hinter dem Spielplatz.)

Bitte Fahrgemeinschaften bilden oder Transport organisieren.

Die Kinder brauchen:

Kleidung je nach Wetterverhältnissen!

(Bei Mangel an Kleidung in der Mimi-Renno-Halle Bad Münstereifel besorgen)

Wenn möglich Trinkflasche, eigenes Essbesteck und eine Lunch Box, die wird nachgefüllt (Kann auch vor Ort gestellt werden)

Für ein Mittagessen ist gesorgt.

Anmeldung: Wenn per E-Mail möglich

Mit Angabe Vor und Zuname der Eltern

Vor, Zuname und Alter des Kindes

Teilnahmezeitraum ungefähr (Tageweise, Wochenweise oder den gesamten Zeitraum)

an E-Mail: kick@kinderschutzbund-badmuenstereifel.de

Wenn nicht möglich:

Das Kind morgens um 9:45 ins Feriencamp bringen und dort anmelden.

Die Anmeldung im Lager möglichst mit Erziehungsberechtigten

Der Kinderschutzbund benötigt auf jeden Fall eine Telefonnummer, unter der jederzeit eine Bezugsperson des Kindes erreicht werden kann

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Immer mehr Kommunen richten Sonderseiten zur Flutkatastrophe ein

Kosten: pro Tag 10.-, Geschwisterkinder kostenlos (wird vor Ort im Lager eingesammelt) Für mittellose Menschen ist die Betreuung kostenlos!

Corona: Wenn möglich die Kinder am 1. und 3. Lager-Tag testen. (Sportwelt Schäfer) oder im Lager Selbsttest machen. (Selbsttest wird gestellt)

Gesucht werden für die kommenden 3 Wochen noch Pädagogen, Erzieher und Psychologen für die Kinderbetreuung.

Bei Rückfragen Camporganisation Volker Haas: 0163 137 1205

Bei Rückfragen Anmeldung Marc Romann: 0177 6310 043

Spenden an den Verein für den Neu-Aufbau der Einrichtungen und die Durchführung des Feriencamps bitte auf das

Spendenkonto KSK Euskirchen, IBAN DE50 3825 0110 0001 6583 01. (epa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 12 =