Jessica Setzer sucht die weibliche Stimme der Eifel

Frauen zwischen 18 und 30 Jahren können sich für ein Casting bewerben

Jessica Setzer (links) und die Blankenheimer Bürgermeisterin Jennifer Meuren suchen "Eine Stimme für die Eifel". Bild: Gemeinde Blankenheim
Jessica Setzer (links) und die Blankenheimer Bürgermeisterin Jennifer Meuren suchen „Eine Stimme für die Eifel“. Bild: Gemeinde Blankenheim

Blankenheim – Die gebürtige Nettersheimerin Jessica Setzer kehrt nach vielen Jahren in ihre Heimat zurück und möchte Talenten aus der Region Eifel eine Möglichkeit für die Entfaltung ihrer gesanglichen und performativen Fähigkeiten bieten: „Ich glaube ganz fest daran, dass es hier in meiner Heimat viele künstlerische Talente gibt, die einfach nur darauf warten gehört und gesehen zu werden. Dafür braucht man nicht immer die großen Bühnen der Stadt!“

Sie selbst hat in jungen Jahren mit lokalen Bands der Eifel (Hello, Tequila Sunrise, Fairytale) erste Bühnenerfahrungen gesammelt, war Cheerleaderin des 1. FC Köln und Tänzerin der Showtanzgruppe „High Energy“, bevor sie ihr Musikstudium mit dem Hauptfach Gesang in Köln und den USA absolvierte.

Sie arbeitet als Subsängerin für die Funky Marys, die als bekannteste und erfolgreichste Frauen-Kölsch-Formation gilt, und lehrt ab dem Sommer im Bereich Sport, Musik und Englisch an der Gesamtschule Eifel in Blankenheim. Nun möchte sie eine eigene Gesangsgruppe gründen.

Denn zusammen mit der Bürgermeisterin der Gemeinde Blankenheim Jennifer Meuren, erhofft Sie sich, zukünftig die vielfältigen, kulturellen Veranstaltungen ihrer Heimat durch eine neue Gesangsgruppe musikalisch unterstützen zu können. Darum sucht sie junge Frauen, die Spaß an verschiedenen musikalischen Herausforderungen haben, um die künstlerische Landschaft der Eifel zu bereichern.

Frauen, die zwischen 18 und Mitte 30 Jahre alt sind und das Singen und die Freude an der Bewegung lieben, können sich bis zum 20. August mit einem Bewerbungsvideo, Foto und Lebenslauf unter www.blankenheim.de – Karriereportal melden.

Das Bewerbungsvideo sollte eine Vorstellung der Person (Name, Alter, Wohnort) und einen Gesangsauschnitt (1. Strophe und 1. Refrain) eines Rock- oder Popsongs in Deutsch oder Englisch beinhalten. Das Casting findet dann am 4. September in Blankenheim in der Gesamtschule statt. (epa)

Mehr zur Bewerbung und zur Jury findet man hier:

www.blankenheim.de/de/freizeit/kultur

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × two =