L207: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Dreiborn

Fahrbahndecke und stellenweise die Entwässerungsrinnen werden erneuert

Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden-Dreiborn – Die Landesstraße L207 in der Ortsdurchfahrt Dreiborn will Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel ab Montag, 6. September, sanieren. Auf einer Länge von 1,1 Kilometer werden die Fahrbahndecke und stellenweise die Entwässerungsrinnen erneuert. Ursprünglich war die Sanierung ab dem 19. Juli vorgesehen, musste jedoch wegen der Unwetterkatastrophe verschoben werden.

Zur Aufrechterhaltung des innerörtlichen Verkehrs in Dreiborn erfolgt die Sanierung der Oberstraße und der Kirchstraße nacheinander, Dauer jeweils eine Woche. Der Durchgangsverkehr wird während der zwei Wochen über die Orte Schöneseiffen, Harperscheid und Schleiden weiträumig umgeleitet. Der Wanderparkplatz „Dreiborner Hochfläche“ ist aus Richtung Herhahn nur über die Umleitungsstrecke zu erreichen. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Kostenloses Kaspertheater im Kurpark Gemünd

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

twenty − fifteen =