Musical-Projekt „Ich – gesucht – gefunden!“

Anmeldungen sind ab sofort für Jugendliche ab 12 Jahren möglich – Treffen montags ab 17 Uhr in der Mensa der Gesamtschule Euskirchen

Wie beim Projekt „Wer bin ich?“ im Juni kann das Projekt auch filmisch umgesetzt werden. Bild: Spotlight Experience gUG
Wie beim Projekt „Wer bin ich?“ im Juni kann das Projekt auch filmisch umgesetzt werden. Bild: Spotlight Experience gUG

Euskirchen – Ein neues Musical-Projekt bietet „Spotlight Experience“ an: Die Frechener Lucas und Martijn Theisen wollen mit Jugendlichen ab 12 Jahre in „Ich – gesucht – gefunden!“ der Frage nach der eigenen Identität mit künstlerischem Ansatz nachgehen. Anmeldungen sind ab sofort unter der E-Mail info@spotlight-experience.com möglich.

In der gemeinsamen Entwicklung der Geschichte sollen Gefühle, Gedanken und Erfahrungen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen einfließen. Offen ist noch, ob das Ergebnis auf einer Theaterbühne oder filmisch umgesetzt wird. Profis aus unterschiedlichen künstlerischen Bereichen sollen die Jugendlichen bei der Arbeit begleiten und schulen, so Martijn Theisen. Ein solches Projekt trainiere die Selbstwahrnehmung, fördere und schule das tägliche Miteinander.

„Wir sind den Verantwortlichen der Stadt Euskirchen und Schulleiter Thomas Müller sehr dankbar, dass unser Projekt vorübergehend in der Mensa der Städtischen Gesamtschule Euskirchen stattfinden kann, bis die Jugendvilla der Caritas Euskirchen wieder einsatzbereit ist“, so Lucas Theisen, denn die Jugendvilla, in der das Projekt geplant war, wurde bei der Hochwasserkatastrophe so beschädigt, dass sie momentan nicht nutzbar ist.

Das Projekt wird unter anderem von Land NRW und Landschaftsverband Rheinland und Bürgerstiftung der Kreissparkasse Euskirchen gefördert und ist für Teilnehmende kostenlos. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Lions Club Euskirchen-Nordeifel unterstützt Caritas Wohnungslosenhilfe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 5 =