Bannalec-Unfall: Terminverlegung

Krimi-Bestsellerautor hat ärztliches Reise- und Auftrittsverbot – Neuer Termin im Rahmen des Eifel-Literatur-Festivals im November

Der Termin von Krimiautor Jean-Luc Bannalec muss verschoben werden. Bild: Véronique Brod
Der Termin von Krimiautor Jean-Luc Bannalec muss verschoben werden. Bild: Véronique Brod

Bitburg – Schlechte Nachricht für das Eifel-Literatur-Festival: Krimi-Bestsellerautor Jean-Luc Bannalec hatte einen Unfall in der Bretagne. Derzeit hat er ärztliches Reise- und Auftrittsverbot. Der ursprüngliche Termin am 19. September beim Eifel-Literatur-Festival in der Bitburger Stadthalle kann daher nicht stattfinden. Ein neuer Termin ist für Donnerstag, 4. November, geplant, weiterhin in der Bitburger Stadthalle. Die erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
ELF: Meyerhoff verhindert, Bannalec übernimmt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seven + 1 =