Schlagwort-Archive: eifel.bahn.steig

Touristische Neuigkeiten aus der Nordeifel

Zur Weiterentwicklung der Nordeifel als attraktive Region für Aktivreisende sind im Jahr 2012 zahlreiche Maßnahmen im Bereich touristische Infrastruktur bzw. Produktentwicklung und Vermarktung geplant

Patrick Schmidder, Landrat Günter Rosenke, Iris Poth und Vera Secker (v.l.n.r.) bei der Vorstellung der neuen NET-Tourismuspläne. Bild: Werner Krebs/Kreispressestelle
Patrick Schmidder, Landrat Günter Rosenke, Iris Poth und Vera Secker (v.l.n.r.) bei der Vorstellung der neuen NET-Tourismuspläne. Bild: Werner Krebs/Kreispressestelle

Kall/Eifel – Im Bereich der touristischen Infrastruktur will das Projekt „eifel.bahn.steig“ einen wichtigen Beitrag bei der Weiterentwicklung der Region leisten. Das Ziel ist es, 26 Bahnhöfe und Bahnhaltestellen als Rad- und Wanderbahnhöfe einzurichten. Als Budget stehen bei einer Laufzeit von 24 Monaten 523.528 Euro zur Verfügung, die zu 80 Prozent vom Land Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union bereitgestellt werden. Die beiden Kreise Euskirchen und Düren übernehmen den Eigenanteil in Höhe von 20 Prozent. Touristische Neuigkeiten aus der Nordeifel weiterlesen