Schlagwort-Archive: Norm DIN EN ISO 50001

„Schoeller Werk“ energetisch fit für die Zukunft

Die Schoeller-Geschäftsführer Georg Schmidt (rechts) und Frank Poschen (2.v.l.) freuten sich mit Martin Weber (Mitte) über die Zertifizierung. Markus Böhm (2.v.r.) und Markus Mertgens (links) von der „ene“ haben die Firma Schoeller maßgeblich bei der Einführung des Energiemanagementsystems unterstützt. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Schoeller-Geschäftsführer Guido Schmidt (rechts) und Frank Poschen (2.v.l.) freuten sich mit Martin Weber (Mitte) über die Zertifizierung. Markus Böhm (2.v.r.) und Markus Mertgens (links) von der „ene“ haben die Firma Schoeller maßgeblich bei der Einführung des Energiemanagementsystems unterstützt. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Die Firma Schoeller Werk in Hellenthal wurde jetzt für ihr Energiemanagementsystem vom TÜV zertifiziert – Energie Nordeifel („ene“) begleitete das Unternehmen auf dem Weg zur Zertifizierung

Kall/Hellenthal – Zertifizierung erreicht! Die Norm DIN EN ISO 50001 ist ein Leitfaden für die Einführung eines Energiemanagementsystems und wird vom Gesetzgeber ab 2015 verbindlich gefordert, um Energiesteuerentlastungen zu erhalten. Damit gehört das Schoeller Werk, einer der führenden Hersteller von geschweißten Edelstahlrohren, zu einem der ersten Unternehmen die ihre Energiepolitik schon heute nach den gesetzlichen Vorgaben ausrichtet. Kosteneinsparungen durch den gesunkenen Energieverbrauch und Wettbewerbsvorteile haben das Schoeller Werk zudem dazu bewogen, die Zertifizierung so schnell wie möglich durchzuführen. „Schoeller Werk“ energetisch fit für die Zukunft weiterlesen