Schlagwort-Archive: Stephan Kohler

Acht neue Nationalpark-Gastgeber zeigen Flagge

Acht weitere Betriebe in der Nationalparkregion erhalten Zertifikat – Der Zertifizierung geht eine umfangreiche Ausbildung voraus, anschließend erfolgt eine regelmäßige Überprüfung

Mit den acht neuen Gastgebern tragen inzwischen 51 Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze und Restaurants die begehrte Auszeichnung „Nationalpark-Gastgeber Eifel“. Bild: Nationalparkverwaltung
Mit den acht neuen Gastgebern tragen inzwischen 51 Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze und Restaurants die begehrte Auszeichnung „Nationalpark-Gastgeber Eifel“. Bild: Nationalparkverwaltung

Eifel/Simmerath – Die Marke „Gastgeber Nationalpark Eifel“ gibt es bereits seit über sechs Jahren. Insgesamt tragen 51 Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze und Restaurants diese Auszeichnung. Acht davon haben die Zertifizierungsrunde 2012 erfolgreich abgeschlossen und sind nun offiziell „Gastgeber Nationalpark Eifel“: das „Freizeitheim Hollerath“ in Hellenthal-Hollerath, das Ferienhaus „Murmelhaus“ in Kall-Wahlen, die Hotels „Haus am See“ und „Schütt“ in Simmerath-Einruhr, das Restaurant „Rur-Café“ in Monschau sowie die Eifel-Chalets „Biber“, „Schwarzstorch“ und „Wildkatze“ in Schleiden-Gemünd. Acht neue Nationalpark-Gastgeber zeigen Flagge weiterlesen

Sechs Betriebe in der Nationalparkregion erhalten das Zertifikat „Gastgeber Nationalpark Eifel“

Die ausgezeichneten Betriebe kommen aus Kall, Schleiden, Hellenthal, Gemünd, Mechernich und Rurberg

Sechs neue Nationalpark-Gastgeber erhielten am Mittwoch die begehrte Auszeichnung, zweite Reihe von links: Anke Ebinger (Forsthaus Kermeter und Ferienhaus Hellenthal), Manfred Möhrer (Ferienhaus Rursee), Wolfgang Meyer (Ferienwohnung Malsbenden), Margot Rothe (Fachwerkhaus Rothe), Norbert und Erika Schebesta (Eifelpension Schebesta).Vorne von links: Qualitätsmanager Stephan Kohler, Sprecher der Gastgeber Peter von Agris, Michael Lammertz, Nationalparkverwaltung Eifel. Foto: Nationalparkverwaltung
Sechs neue Nationalpark-Gastgeber erhielten am Mittwoch die begehrte Auszeichnung, zweite Reihe von links: Anke Ebinger (Forsthaus Kermeter und Ferienhaus Hellenthal), Manfred Möhrer (Ferienhaus Rursee), Wolfgang Meyer (Ferienwohnung Malsbenden), Margot Rothe (Fachwerkhaus Rothe), Norbert und Erika Schebesta (Eifelpension Schebesta).Vorne von links: Qualitätsmanager Stephan Kohler, Sprecher der Gastgeber Peter von Agris, Michael Lammertz, Nationalparkverwaltung Eifel. Foto: Nationalparkverwaltung

Heimbach-Hergarten – Die Marke „Gastgeber Nationalpark Eifel“ steht seit über fünf Jahren für Qualität: insgesamt 46 Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze und Restaurants tragen inzwischen die Auszeichnung und sind in Nationalpark-, Umwelt- und Servicefragen bestens aufgestellt. Sechs davon haben die Zertifizierungsrunde 2011 erfolgreich abgeschlossen und sind nun offiziell „Gastgeber Nationalpark Eifel“: das Forsthaus Kermeter in Schleiden, das Ferienhaus „Hellenthal“ in Hellenthal, die Ferienwohnung Malsbenden in Schleiden-Gemünd, das Fachwerk-Ferienhaus Rothe in Mechernich, das Ferienhaus Rursee (Eifel-Chalet) in Simmerath-Rurberg und die Eifelpension Schebesta in Kall. Sechs Betriebe in der Nationalparkregion erhalten das Zertifikat „Gastgeber Nationalpark Eifel“ weiterlesen