Schlagwort-Archive: Sylvia Gehlen

Kaller Jugendfeuerwehr sicherte sich bei landesweitem Wettbewerb den zweiten Platz

Ziel der  Wettbewerbsarbeit war es, die Jugendfeuerwehrmitglieder dazu anzuleiten, zukünftig bei der feuerwehrtechnischen Arbeit mehr auf ihren Rücken zu achten

Um den Rücken zu schonen, müssen die Jugendlichen vor allem lernen, schwere Dinge richtig und gemeinsam zu tragen. Bild: Feuerwehr Kall
Um den Rücken zu schonen, müssen die Jugendlichen vor allem lernen, schwere Dinge richtig und gemeinsam zu tragen. Bild: Feuerwehr Kall

Kall/Herne – Ohne Frage, die Arbeit bei der Feuerwehr ist manchmal echte Knochenarbeit. Gerade junge Leute neigen dazu, ihre Kräfte zu überfordern und sich körperlich zu überanstrengen. Große Schwachstelle bei vielen Feuerwehrleuten ist der Rücken. Aus diesem Grund beugt die Kaller Feuerwehr vor und weckt bei ihrem Nachwuchs Bewusstsein für die eigene Gesundheitsvorsorge. Das hat sich jetzt sogar ausgezahlt. Kaller Jugendfeuerwehr sicherte sich bei landesweitem Wettbewerb den zweiten Platz weiterlesen