Mehr als 100 Oldtimer-Motorroller in der Vulkaneifel erwartet

29. Jahrestreffen der Zündapp Bella-Freunde

„Die Schöne“ heißt übersetzt der Name des Zündapp-Rollers „Bella“. Foto: privat
„Die Schöne“ heißt übersetzt der Name des Zündapp-Rollers „Bella“. Foto: privat

Hillesheim/Berndorf – Mehr als 150 Teilnehmer mit 100 Zündapp Bella-Rollern aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Belgien, Holland, England, Portugal und sogar Amerika werden am verlängerten Fronleichnam-Wochenende, Donnerstag, 30. Mai,  bis Sonntag, 2. Juni, in Berndorf bei Hillesheim erwartet. Die Bella ist ein Motorroller, von dem die Firma Zündapp von 1953 bis 1964 130.000 Exemplare gebaut hat. Der Roller ist einer der meist gebauten Roller in Deutschland und entwickelte sich in den 50er Jahren zum wichtigsten Produkt der Nürnberger Zweiradfabrik. . „Bella“ ist italienisch und heißt übersetzt „die Schöne“.

Organisiert wird das Treffen von den „Eifeler Bella-Freunden“, die ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt haben. Von Ausfahrten über einen Technik-Workshop und Geschicklichkeitsturnier bis zu „Benzingesprächen“ sollen Aktionen auf dem Sportplatzgelände in Berndorf geboten werden. Am Freitag, 31. Mai, soll von 10 Uhr bis 14 Uhr eine Sonderschau „60 Jahre Bella“ zu sehen sein.

Seine Geschicklichkeit auf den Zündapp-Bella-Rollern kann man beim Jahrestreffen in der Vulkaneifel beweisen. Foto: privat
Seine Geschicklichkeit auf den Zündapp-Bella-Rollern kann man beim Jahrestreffen in der Vulkaneifel beweisen. Foto: privat

Die Bella wurde mit 150, 175 und vor allem mit 200 Kubikzentimeter angeboten, wobei ihre Leistung von 7,3 PS bis 13,4 PS reichte. Im Sommer 1985 gründeten 30 Bella-Fahrer aus ganz Deutschland die Bella Interessengemeinschaft zu gründen. Die mittlerweile über 300 Mitglieder setzen sich für die Erhaltung und Restaurierung der Roller ein. Unter den Mitgliedern finden sich auch Bella-Fans aus ganz Europa, den USA und Japan.

Weitere Informationen im Internet unter www.bellatreffen.de.to

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen