Georg Kaiser im Eifeler Musikcafè Schmidtheim

Kalterherberger Musiker stellt seine CD „Highland Man“ vor

Der „Highland Man“ Georg Kaiser singt und spielt selbstgeschriebene Irish- und Scottish- Folk-Songs. Foto: privat
Der „Highland Man“ Georg Kaiser singt und spielt selbstgeschriebene Irish- und Scottish- Folk-Songs. Foto: privat

Dahlem-Schmidtheim – Stücke im Stil des Irish & Scottish Folk soll es am Freitag, 4. Oktober, ab 20 Uhr im Eifeler Musikcafé Schmidtheim zu hören geben: Der Kalterherberger Musiker Georg Kaiser will Stücke aus seiner neuen CD „Highland Man“ vorstellen. Kaiser schreibt Musik und Texte selbst. Das Spektrum reicht von gefühlvollen Balladen über nachdenkliche Songs bis zu fetzigen Liedern zum Mitsingen und Feiern.

Bereits mit sechs Jahren begann Kaiser mit dem Akkordeon, welches er heute noch spielt. Mit 17 Jahren wechselte der Singer/Songwriter dann zur Gitarre, die heute sein Hauptinstrument ist. Nach 25 Jahren musizierens im Stil der Rockmusik suchte Georg Kaiser nach einer musikalischen Veränderung und wechselte zu Irish- und Scottish- Folk.

Sitzplatzreservierung unter Tel. 0 24 4 –14 04 oder per E-Mail: peter.struben@gmail.com. Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Eifeler Presse Agentur/epa

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Georg Kaiser stellt neues Programm in Euskirchen vor

Kommentar verfassen