Ein Besuch im Odysseum als Dank

Für gemalte Bilder zum KEV-Jubiläum überraschte ein Team der Energie Nordeifel Udenbrether Schüler mit einem Erlebnistag

Silke Sperling (links) spendierte den Schülern zusammen mit  Sylwia Laß (hinten 3.v.l.) und Nina Dahmen (rechts) von der Energie Nordeifel einen Tag voller Wissenschaft, zur großen Freude von Klassenlehrerin Inge Marx (2.v.l.) und Schulleiterin Gaby von der Heydt  (2.v.r.). Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Silke Sperling (links) spendierte den Schülern zusammen mit Sylwia Laß (hinten 3.v.l.) und Nina Dahmen (rechts) von der Energie Nordeifel einen Tag voller Wissenschaft, zur großen Freude von Klassenlehrerin Inge Marx (2.v.l.) und Schulleiterin Gaby von der Heydt (2.v.r.). Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Udenbreth – Jubelgeschrei aus zahlreichen Kinderkehlen erklang, als die Schüler der Gemeinschaftsklasse 3 und 4 der Grundschule Udenbreth ein besonderes Geschenk bekamen: Als Dank für die vielen Bilder, die die Kinder zum 80. Geburtstag der KEV (Kreisenergieversorgung Schleiden) gemalt hatten, überbrachten Silke Sperling, Nina Dahmen und Sylwia Laß vom Mutterkonzern Energie Nordeifel („ene“) einen Gutschein, mit dem die gesamte Klasse einen Ausflug in das Wissenschafts-Erlebnis-Haus „Odysseum“ in Köln unternehmen kann.

„Wir hatten sowieso einen Museumstag geplant, dass wir jetzt einen geschenkt bekommen, ist wirklich toll“, freute sich auch Klassenlehrerin Inge Marx. Die Kinder hatten das Thema Energie in zahlreichen Bildern beleuchtet und diese dann zu einem großen, mosaikartigen Transparent zusammengefasst. Silke Sperling: „Als Dank dafür wollten wir den Kindern etwas Besonders bieten: Im Odysseum können sie auf unterhaltsame Weise viel über technische Dinge lernen.“ Zu dem Besuch des Erlebnishauses legte das „ene“-Team noch einen Experimentier-Workshop im neuen „WDR-Maus-Labor“ drauf.

Darauf dürfen sich die ebenfalls die Kinder der 6. Klasse der Gemeinschaftshauptschule Blankenheim, der Klasse BPS2 der Kaller Förderschule St. Nikolaus sowie der Klassen 6a und 6b der Realschule Blankenheim freuen. Denn auch diese Jungen und Mädchen hatten Bilder zum Thema „80 Jahre KEV“ erstellt und sich damit einen Schulausflug zur erlebbaren Wissenschaft „ermalt“. Die kleinen Kunstwerke der „Pänz“ werden im Foyer der KEV ausgestellt.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen