Herbstmarkt in Nettersheim

Der Herbstmarkt lockt wieder in die Eifelgemeinde Nettersheim. Bild: Uschi Mießeler
Der Herbstmarkt lockt wieder in die Eifelgemeinde Nettersheim. Bild: Uschi Mießeler

Nettersheim – Am Samstag, 3. Oktober, findet in Nettersheim wieder der Herbstmarkt statt. Aussteller präsentieren Imkerwaren, Holzschnitzereien, Kinderspielzeug, Pflanzen, Textiles, regionale Produkte und vieles mehr. Auch die Nettersheimer Betriebe haben sich auf den Herbstmarkt eingestellt. „Sie haben ihre Geschäfte für alle Gäste von Nah und Fern geöffnet und möchten die Gaumen mit kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken verwöhnen“, so Uschi Mießeler von der Gemeinde Nettersheim.

Mit dem Herbstmarkt soll in diesem Jahr auch wieder ein Oktoberfest in der Steinfelder Straße stattfinden. Angeboten werden Oktoberfestbier, bayerische Schmankerl und Musikdarbietungen. Mit dem Musikverein Hümmel beginnt der Frühschoppen im Festzelt um 11 Uhr. Anschließend spielen die Original Eifeler Alphornissen aus Blankenheimerdorf und die „Quetschemänn“ aus Marmagen.
Der Gewerbe-, Verkehrs- und Verschönerungsverein Nettersheim lädt alle ein, in der Steinfelder Straße einen gemütlichen und abwechslungsreichen Tag zu verbringen. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Verkehrsministerium fördert sechs weitere E-Ladesäulen der „ene“

Kommentar verfassen