Fingerstyle-Gitarrist Adam Rafferty zu Gast bei „fridhill & friends“

Neben dem Auftritt des Gitarristen stellt die Pia Fridhill Band auch ihre neue CD vor 

Adam Rafferty wird am Samstag in Nettersheim erwartet. Bild: Rafferty
Adam Rafferty wird am Samstag in Nettersheim erwartet. Bild: Veranstalter

Nettersheim – Bei den anstehenden beiden Doppelkonzerten am 25. März um 16 Uhr und um 20 Uhr im Naturzentrum Eifel, Nettersheim, ist Fingerstyle-Gitarrist Adam Rafferty diesmal nicht nur mit seinem weltweit gefeierten Soloprogramm zu Gast, sondern präsentiert anschließend zusammen mit Pia Fridhills Band das neue gemeinsame Album, also ein Doppelkonzert und CD-Präsentation in Einem. Für Fans von Rafferty gibt es eine weitere Besonderheit, denn als Mitglied in Fridhills Band spielt Rafferty zum ersten Mal in 20 Jahren (laut eigener Aussage) nun E-Gitarre, eine Fähigkeit, die er allerdings trotz längerer Pause ebenfalls auf Weltklasse-Niveau beherrscht.

Das Konzert mit Adam Rafferty ist zugleich Höhepunkt und das vorläufig letzte Konzert der „fridhill & friends“-Reihe. Nach einer kreativen Pause wird die Reihe mit Sicherheit, wo auch immer, fortgesetzt. „Es macht einen Höllenspaß, die Konzerte zu organisieren, aber auch wahnsinnig viel Arbeit“, erklärt Veranstalterin Pia Fridhill. „Es wird auch diesmal bestimmt wieder eine tolle Stimmung im Saal herrschen“, ist sich die Sängerin sicher, „vielleicht sogar noch besser als bei den bisherigen Konzerten“.

Wer sich noch schnell Karten für eines der beiden Konzerte holen möchte, kann dies in der Buchhandlung Pavlik (Kall), der Buchhandlung Wachtel (Gemünd) oder in Ina’s Scheune (Nettersheim) erledigen, oder online auf www.piafridhill.de/store mit Postversand. Konzertbeginn ist um 16 Uhr bzw. 20 Uhr. Einlass ist um 15 Uhr bzw. 19 Uhr. Karten im VVK: 18 Euro, AK: 20 Euro. Die Konzerte finden am 25. März im großen Saal des Holzkompetenzzentrums im Naturzentrum Eifel, Urftstrasse 2-4, 53947 Nettersheim statt. Weitere Infos unter: www.piafridhill.de.

Kommentar verfassen