Wimmelbilder aus der Vulkaneifel

Mit ihrem neuen Buch lädt Theresa Herzog junge Leute ein, die Vulkaneifel zu entdecken. Bild: Eifelbildverlag
Mit ihrem neuen Buch lädt Theresa Herzog junge Leute ein, die Vulkaneifel zu entdecken. Bild: Eifelbildverlag

Vulkaneifel – Ein neues Kinderbuch mit 14 handgezeichneten Wimmelbildern von Theresa Herzog ist soeben im Eifelbildverlag Daun erschienen und in den regionalen Buchläden erhältlich. Die Autorin und Zeichnerin nimmt darin die Kinder mit auf eine Reise durch das Land der Vulkane. Man lernt spannende Orte, Traditionen und Feste der Region kennen oder geht auf eine Forschungsreise durch die Natur im Laufe der Jahreszeiten. Entdecken, suchen, staunen, finden, lautet des Motto des Wimmelbuchs.

Theresa Herzog wurde 1993 geboren und ist eine waschechte Vulkaneiflerin. Sie kommt aus Daun, studierte Kunst in Bonn, Wuppertal und Kuba. Mit Tusche, Aquarell und Sprühdose bringt sie Menschen im Rahmen von kulturellen Bildungsprojekten zusammen, erzählt damit aber auch ihre ganz eigenen Geschichten. Nach Inspiration für ein Kinderbuch über ihre Heimat musste sie nicht lange suchen. (epa)

Theresa Herzog: Unser Vulkaneifel-Wimmelbuch. Eifelbildverlag, Daun. ISBN: 978-3-946328-20-9. 12,90 Euro. 24×34 cm.

Kommentar verfassen