Künstlerin Birgit Sommer lädt zur Rück- und Vorschau ihres Schaffens ein

Künstlerin Birgit Sommer lädt zu einer ganz besondren "Auszeit" in ihr Atelier ein. Bild: Birgit Sommer
Künstlerin Birgit Sommer lädt zu einer ganz besondren „Auszeit“ in ihr Atelier ein. Bild: Birgit Sommer

Seit 18 Jahren in der alten Pappenfabrik in Kuchenheim aktiv – Interaktive Kunstaktionen, Objekte, Kinetik, Installationen und Kommunikations-Orte

Euskirchen-Kuchenheim – Seit nunmehr 18 Jahren lebt und arbeitet Birgit Sommer in der ehemaligen Pappenfabrik in Kuchenheim. Industrielles Ambiente, Ruhe und die ländliche Umgebung schaffen für die Künstlerin den notwendigen und anregenden Raum, ihre Kunst entstehen zu lassen. Seit 33 Jahren ihrer künstlerischen Tätigkeit heißt ihr Motto: Die Neugierde ist der Antrieb, um spannenden Impulsen zu folgen. Das gilt insbesondere für die Phänomene Zufall und der analogen Kommunikation.

Weniger ist mehr – diese Devise lässt sich auf die meisten ihrer Arbeiten anwenden. Minimalistisch in Form und Ausführung – klar und schnörkellos – gilt ihr Anliegen den Inhalten bzw. Botschaften, gerne auch mit dem nötigen Humor versehen.

Zu ihren Ausdrucksformen gehören u.a. Interaktive Kunstaktionen, Objekte, Kinetik, Installationen und Kommunikations-Orte wie z.B. „Macht der Drei“, eine begehbare Rauminstallation zu Ehren der Matronen, seit  2014 im Archäologischen Landschaftspark Nettersheim.

Birgit Sommer zeigt eine Vielzahl ihrer Werke, u.a. auch Arbeiten, die anlässlich des Westwalls von ihr entwickelt wurden. Weitere Objekte, z.T. mit Kurbelbetrieb ausgestattet, laden zum Kommunizieren ein. Neue Objekte mit dem Titel „Endlich Ruhetag“ werden zu sehen sein. Zum Thema Lichtmüll entsteht zurzeit eine Werkserie.

Die Künstlerin bittet ihre Gäste, mitgebrachte Handys in den Flugmodus zu schicken und sich in Ruhe der Kunst und Gesprächen zu widmen. Während des Aufenthaltes im Atelier stehen stumme Attrappen zur Verfügung, um eventuell aufkommenden Entzugserscheinungen vom DigitalGerät entgegen zu wirken.

Öffnungszeiten: Samstag, 28. April, und Sonntag, 29. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Adresse:   Atelier Birgit Sommer, 53881 Euskirchen-Kuchenheim, Zur Tomberger Mühle 94. Parkmöglichkeit befinden sich auf dem Hof. (epa)

www.Birgit-Sommer.de

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.