Karriere als Kommissarin oder Kommissar

Berufsinformationsveranstaltung der Kreispolizeibehörde Euskirchen

Informationen über den Beruf als Kommissarin oder Kommissar erhält man bei einer Berufsinformationsveranstaltung der Kreispolizeibehörde Euskirchen. Foto: Polizei NRW
Informationen über den Beruf als Kommissarin oder Kommissar erhält man bei einer Berufsinformationsveranstaltung der Kreispolizeibehörde Euskirchen. Foto: Polizei NRW

Euskirchen – Eine Berufsinformationsveranstaltung bietet die Kreispolizeibehörde Euskirchen am Dienstag, 19. März, von 16 bis 18.30 Uhr an. Einstellungsberater Polizeihauptkommissar Peter Müller will dabei für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen. Eingeladen sind alle, die sich den Beruf als Kommissarin oder Kommissar bei der Polizei NRW vorstellen können.

Bewerben können sich neben Abiturienten oder Absolventen der Fachhochschulreife auch  Interessenten, die eine abgeschlossene Berufsausbildung mit dreijähriger Berufserfahrung besitzen. Einstellungsbeginn ist zum 1. September 2020. Der Bewerbungszeitraum endet am 8. Oktober 2019. Die Beratung findet im Dienstgebäude der Kreispolizeibehörde Euskirchen (Raum 201), Kölner Str. 76 in 53879 Euskirchen, statt. Weitere Informationen bei Einstellungsberater Peter Müller, Telefon 0 22 51 /79 93 27 oder E-Mail personalwerbung.euskirchen@polizei.nrw.de sowie im Internet: https://euskirchen.polizei.nrw

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.