Immer mehr Kommunen richten Sonderseiten zur Flutkatastrophe ein

So wie die Stadt Schleiden, halten jetzt auch andere Kommunen wichtige Informationen für die Bürgerinnen und Bürger bereit. Bild: Screenshot/Stadt Schleiden
So wie die Stadt Schleiden, halten jetzt auch andere Kommunen wichtige Informationen für die Bürgerinnen und Bürger bereit. Bild: Screenshot/Stadt Schleiden

Rathäuser stellen wichtige Informationen für Anwohner zur Verfügung

Anbei eine Aufstellung mit den Kommunen, die ihre Bürgerinnen und Bürger derzeit auf Sonderseiten über die aktuelle Lage der Flutkatastrophe informieren:

Gemeinde Kall:

https://www.kall.de/aktuelles/wichtige-informationen-fuer-alle-vom-hochwasser-betroffenen-buerger.php

Bad Münstereifel:

https://www.bad-muenstereifel.de/rathaus-service/hochwasserkatastrophe/

Stadt Schleiden:

https://www.kall.de/aktuelles/wichtige-informationen-fuer-alle-vom-hochwasser-betroffenen-buerger.php

Gemeinde Blankenheim:

https://www.blankenheim.de/index.php?id=936

Gemeinde Weilerswist:

https://www.weilerswist.de/lebeninweilerswist/menschen/hochwasser-2021.php

Stadt Zülpich:

https://www.zuelpich.de/aktuelles/hochwasser-infos.php

Weiterhin erhält man bei folgenden Kommunen Informationen über die Hauptseite:

Gemeinde Dahlem:

www.dahlem.de

Gemeinde Nettersheim:

www.nettersheim.de

Gemeinde Hellenthal:

www.hellenthal.de

Stadt Mechernich:

www.mechernich.de

Stadt Euskirchen:

www.euskirchen.de

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
KSK Euskirchen erweitert Öffnungszeiten an den noch intakten Filialen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seven − three =