Schlagwort-Archive: Hillesheimer Land

Auf den Spuren von Reformation und Völkerverständigung

Pfarreiengemeinschaft Hillesheimer Land bietet Studienreise an

Die Reisegesellschaft wird im Gästehaus des Ökumenischen Rates der Kirchen, dem „Chateau de Bossey“, untergebracht. Bild: privat
Die Reisegesellschaft wird im Gästehaus des Ökumenischen Rates der Kirchen, dem „Chateau de Bossey“, untergebracht. Bild: privat

Hillesheim – Zu einer Studienreise nach Genf mit Stationen in Worms und Straßburg lädt die Pfarreiengemeinschaft Hillesheimer Land ein. Die Reise findet von Montag, 28. August, bis Samstag, 2. September 2017 statt und nimmt zum einen Bezug auf das Reformationsjubiläum 2017, zum anderen auf aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen. Auf den Spuren von Reformation und Völkerverständigung weiterlesen

Gäste aus Burkina Faso besuchten Milchviehbetriebe

Durch den Wegfall der Milch-Quotenregelung in der EU befürchtet Miserior fatale Folgen für bäuerliche Familienbetriebe in dem westafrikanischem Land

Besuch auf dem Bergfelder Hof Niederbettingen: Austausch der Gäste aus Burkina Faso mit dem Landwirt René Blum (r.). Bild: Andreas Paul
Besuch auf dem Bergfelder Hof Niederbettingen: Austausch der Gäste aus Burkina Faso mit dem Landwirt René Blum (r.). Bild: Andreas Paul

Hillesheimer Land – „Wir haben zwei intensive und interessante Tage mit Besuchern aus Burkina Faso und zwei Referenten von Misereor verbracht“, berichtete jetzt Pfarrer Andreas Paul von der Pfarreiengemeinschaft Hillesheimer Land. Die Gäste Ibrahim Diallo, Präsident der Kleinmolkereien Burkinas und Rene Millogo, Leiter eines von Misereor finanzierten Pastoralistenprogramms, sahen sich dabei landwirtschaftliche Betriebe der Region an. Gäste aus Burkina Faso besuchten Milchviehbetriebe weiterlesen