Rapunzel lässt auf Burg Satzvey ihr Haar herunter

Premiere des modernisierten Märchenstücks ist am Donnerstag, 26. Mai, um 15.30 Uhr – Geplant sind insgesamt 23 Aufführungen

Das "metropol"-Theater zeigt auf Burg Satzvey das Märchen "Rapunzel". Bild: Veranstalter
Das „metropol“-Theater zeigt auf Burg Satzvey das Märchen „Rapunzel“. Bild: Veranstalter

Mechernich-Satzvey – Das „metropol“-Theater, das sich unter der Leitung von Mareike Marx mit humorvollen und erfrischenden Märcheninszenierungen in Köln und Umgebung einen Namen gemacht hat, gastierte im Jahr 2015 erstmals mit dem Märchen „Dornröschen“ auf Burg Satzvey in Eifel.

„Wir freuen uns schon sehr darauf, auch in diesem Jahr auf der Parkbühne der Burg Satzvey spielen zu dürfen. Die märchenhafte Kulisse der Burg Satzvey ist wie geschaffen für zauberhafte Märchen“, so Theaterleiterin Mareike Marx.

Die Zuschauer erwartet eine spannende und moderne Version von „Rapunzel“. Mit Musik, einem detailreichen Bühnenbild und aufwändigen Kostümen soll das Märchen auf Burg Satzvey wieder lebendig werden. Das Stück ist geeignet für Kinder ab vier Jahre und dauert ungefähr 70 Minuten.

Weitere Informationen unter www.metropol-theater-koeln.de oder unter 0221/ 321 792. (epa)

Termine:

DO 26.05.2016 15:30 PREMIERE

SA 28.05.2016 15:30

SO 29.05.2016 15:30

SA 04.06.2016 15:30

SO 05.06.2016 15:30

SA 11.06.2016 15:30

SO 12.06.2016 15:30

FR 17.06.2016 11:00

SA 18.06.2016 15:30

SO 19.06.2016 15:30

MI 13.07.2016 11:00

SA 16.07.2016 15:30

SO 17.07.2016 15:30

SA 23.07.2016 15:30

SO 24.07.2016 15:30

MI 27.07.2016 11:00

MI 27.07.2016 15:30

SO 31.07.2016 15:30

SA 13.08.2016 15:30

SO 14.08.2016 15:30

MI 17.08.2016 11:00

SA 20.08.2016 15:30

SO 21.08.2016 15:30

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Halloween auf Burg Satzvey

Kommentar verfassen