Schlagwort-Archive: Burg Satzvey

Sach-, Kleider- und Lebensmittelspenden sind jetzt ausreichend vorhanden

Zusätzliche Spenden können kaum noch verwaltet und gelagert werden – Auch in der Burg Satzvey sind die Lager gefüllt, Sachspenden können jetzt von Bedürftigen abgeholt werden

Auch die Lager der Burg Satzvey sind gut gefüllt. Hilfsbedürftige können hier zahlreiche Spenden abholen. Bild: Burg Satzvey
Auch die Lager der Burg Satzvey sind gut gefüllt. Hilfsbedürftige können dort zahlreiche Spenden abholen. Bild: Burg Satzvey

Kreis Euskirchen – Die Kommunen im Kreis Euskirchen sind derzeit dankbar für die große Hilfsbereitschaft und die vielen Sachspenden aus der Bevölkerung, bitten aber darum, von weiteren Sach-, Kleider- und Lebensmittelspenden derzeit abzusehen. Nach Rückmeldung der Städte und Gemeinden im Kreis, seien die kommunalen Anlaufstellen bereits ausreichend mit Sachspenden versorgt. „Der Bedarf ist gedeckt. Es besteht vielerorts das Problem, dass zusätzliche Spenden nicht verwaltet und gelagert werden können“, heißt es aus dem Kreishaus. Sach-, Kleider- und Lebensmittelspenden sind jetzt ausreichend vorhanden weiterlesen

Der „Gestiefelte Kater“ gastiert auf Burg Satzvey

Mit dem Kinderklassiker "Der Gestiefelte Kater" ist das metropol Theater Köln noch bis Mitte August auf Burg Satzvey zu sehen. Bild: Patricia Beissel (PGB GmbH)
Mit dem Kinderklassiker “Der Gestiefelte Kater” ist das metropol Theater Köln noch bis Mitte August auf Burg Satzvey zu sehen. Bild: Patricia Beissel (PGB GmbH)

Mechernich-Satzvey – Die Schauspieler des metropol Theater Kölns freuen sich, denn bald dürfen sie endlich wieder auf der Bühne stehen. “Unser Theater war acht Monate geschlossen. Wir haben versucht mit Online-Projekten ein wenig Theaterzauber in die Wohnzimmer unserer Gäste zu bringen. Das war eine spannende und lehrreiche Erfahrung. Jedoch fehlt bei digitalen Theaterprojekten etwas ganz wesentliches, was Theater ausmacht: Die echte, menschliche Begegnung.” So Mareike Marx, Leiterin des Theaters. Der „Gestiefelte Kater“ gastiert auf Burg Satzvey weiterlesen

„Wer die Augen aufmacht, sieht, wo Hilfe Not tut“

Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich unterstützt mit ihrer Stiftung Kinder und Jugendliche, die in häuslicher Umgebung Gewalt, Missbrauch oder Vernachlässigung erfahren mussten – S-International Rhein-Ruhr, Spezialist der Kreissparkasse Euskirchen für das Auslandsgeschäft, spendete 3000 Euro

Wollen gemeinsam auf die Situation von Kindern und Jugendlichen aufmerksam machen, die Leid im häuslichen Umfeld erfahren mussten: Holger Glück, Vorstandsmitglied Kreissparkasse Euskirchen, Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich, Stiftungsgründerin, ihr Ehemann Franz Josef Graf Beissel von Gymnich, und Ana Madrid-Beck, Geschäftsführerin S-International Rhein-Ruhr . Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Wollen gemeinsam auf die Situation von Kindern und Jugendlichen aufmerksam machen, die Leid im häuslichen Umfeld erfahren mussten: Holger Glück, Vorstandsmitglied Kreissparkasse Euskirchen, Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich, Stiftungsgründerin, ihr Ehemann Franz Josef Graf Beissel von Gymnich, und Ana Madrid-Beck, Geschäftsführerin S-International Rhein-Ruhr . Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Satzvey – „Wer die Augen aufmacht, sieht, wo Hilfe Not tut“, sagt Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich. Gerade das Schicksal von Kindern berührt sie sehr, ob durch Krankheit, Gendefekt oder Behinderung. Besonders schlimm findet sie, wenn großes Leid durch die Bezugspersonen entstanden ist. Deshalb hat sie 2008 ihre eigene Stiftung gegründet, um Kinder, die in häuslicher Umgebung Gewalt, Missbrauch oder Vernachlässigung erfahren mussten, zu fördern. „Wer die Augen aufmacht, sieht, wo Hilfe Not tut“ weiterlesen

Martinsmarkt auf Burg Satzvey

Sankt Martin auf dem Pferd – Livemusik von Die Irrlichter – Marktstände, Apfelpunsch und Glühwein

Die Burg Satzvey lädt auch in diesem Jahr zum Martinsmarkt ein. Bild: Mike Göhre/Der Fotoschmied
Die Burg Satzvey lädt auch in diesem Jahr zum Martinsmarkt ein. Bild: Mike Göhre/Der Fotoschmied

Mechernich-Satzvey – Auf Burg Satzvey soll es auch in diesem Jahr, Samstag, 7. November, einen Martinsmarkt geben. Alle Kinder sind eingeladen, mit ihren selbstgebastelten Laternen auf die historische Burg Satzvey zu kommen. Auf der Bühne im Gutshof wollen „Die Irrlichter“ traditionelle Martinslieder singen, musikalisch untermalt von verschiedenen Instrumenten. Um 17 Uhr soll St. Martin auf einem Pferd die Kinder zum großen wärmenden Martinsfeuer im Burgpark bringen, begleitet von einer Musikkapelle und von Fackeln. In der Burgbäckerei kann den ganzen Tag über Stockbrot selbst gemacht werden. Martinsmarkt auf Burg Satzvey weiterlesen

Wieder Ritterfeste auf Burg Satzvey

An den beiden ersten Wochenenden im September sind mittelalterliche Musik, Schaukämpfern, Gauklerspaß, Ritterlager und Mittelaltermarkt angekündigt

Unter anderem Gaukler sind bei den Ritterfesten auf Burg Satzvey angekündigt. Foto: Mike & Susanne Göhre/der fotoschmied
Unter anderem Gaukler sind bei den Ritterfesten auf Burg Satzvey angekündigt. Foto: Mike & Susanne Göhre/der fotoschmied

Mechernich-Satzvey – Zwei Ritterfeste sind an den Wochenenden 5. und 6. September sowie 12. und 13. September jeweils 12 bis 19 Uhr auf der mittelalterlichen Burg Satzvey angekündigt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm mit Musik, Schaukämpfern und Aktionen für Kinder, mittelalterliche Spielleute, Komödianten, Märchenerzähler und Gaukler, ein Mittelaltermarkt mit Händlern aus verschiedensten alten Zünften sowie ein Ritterlager. Wieder Ritterfeste auf Burg Satzvey weiterlesen

Sommermarkt auf Burg Satzvey im August

An drei Tagen gibt es zusätzlich Livemusik und ein Kinderprogramm

Burg Satzvey lädt zum Sommermarkt ein. Bild: Patricia Beissel (PGB GmbH)
Burg Satzvey lädt zum Sommermarkt ein. Bild: Patricia Beissel (PGB GmbH)

Mechernich-Satzvey – Am Sonntag, 9. August, sowie am Wochenende, 15. und 16. August, soll auf Burg Satzvey in Mechernich jeweils von 12 bis 19 Uhr ein Sommermarkt veranstaltet werden. Livemusik, über 70 Händler mit sommerlicher Dekoration sowie ein Kinderprogramm auf dem Gelände der mittelalterlichen Wasserburg wollen Groß und Klein an diesen Tagen zum Verweilen einladen. Sommermarkt auf Burg Satzvey im August weiterlesen

Virtuelles Festival auf Burg Satzvey

Kostenloser YouTube-Stream mit Musik und Slapstick – Mit virtuellen Bier-Flatrates, Campsite-, Toiletten- oder Duschpässe kann man die Burg unterstützen

Burg Satzvey ist eine der zahlreichen Burgen auf der Wasserburgenroute. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Burg Satzvey möchte sich bei allen Sponsoren bedanken und veranstaltet dafür ein virtuelles Festival. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Satzvey – „Wenn die Besucher nicht zu uns auf die Burg kommen können, dann kommen wir zu unseren Besuchern nach Hause“, so Patricia Gräfin Beissel, die in außergewöhnlichen Zeiten außergewöhnliche Wege beschreiten möchte. Aufgrund des derzeitigen Veranstaltungsverbots dürfe die Patricia Gräfin Beissel GmbH momentan keine Events auf der mittelalterlichen Wasserburg anbieten. Um den Erhalt der Burg zu sichern, sei um Spenden gebeten worden. „Nun möchte die Burg Satzvey Danke sagen und etwas zurückgeben“, so Gräfin Beissel. Virtuelles Festival auf Burg Satzvey weiterlesen

Auch Schneewittchen und Pinocchio wollen Hygienevorschriften einhalten

metropol Theater Köln bietet auf Burg Satzvey ungewöhnlichen Theater-Spaziergang unter freiem Himmel

Märchenhaft geht es wieder zu auf Burg Satzvey. Archivbild: Arthur Pluta
Märchenhaft geht es wieder zu auf Burg Satzvey. Archivbild: Arthur Pluta

Mechernich-Satzvey – Nach langer Zeit dürfen ab Samstag, 23. Mai, endlich wieder Gäste in den Märchenwald auf Burg Satzvey. Rapunzel, Pinocchio, die Knusperhexe, der böse Wolf, Schneewittchen, der verrückte Hutmacher, Robin Hood, die Prinzessin auf der Erbse und viele weitere bekannte Märchenhelden wollen eine phantasievolle Welt rund um die Burg lebendig werden lassen. Auch Schneewittchen und Pinocchio wollen Hygienevorschriften einhalten weiterlesen

Szenemarkt auf Burg Satzvey

Auch für die passende Musik ist auf dem Szenemarkt wieder gesorgt.  Bild: Karina Rüther
Auch für die passende Musik ist auf dem Szenemarkt wieder gesorgt. Bild: Karina Rüther

Mechernich-Satzvey – Ausgefallene Händler und Kunsthandwerker bieten in den Bourbonensälen der Burg Satzvey sowie in weiteren Bereichen wieder ihre Waren auf dem „Szenemarkt“ an. Von Bekleidung über Silber- und Piercingschmuck bis hin zu Wandbehängen, Deko und Kunst ist die Auswahl groß.  Szenemarkt auf Burg Satzvey weiterlesen

Ein Märchenwinter auf Burg Satzvey

Theaterstücke, Karussellfahrten, Spiele und vieles mehr bietet das „metropol Theater“ Köln

Die Mitglieder des "metropol Theater" Köln wollen auf Burg satzvey für einen märchenhaften Winter sorgen. Bild: A. Pluta
Die Mitglieder des “metropol Theater” Köln wollen auf Burg Satzvey für einen märchenhaften Winter sorgen. Bild: A. Pluta

Mechernich-Satzvey – Das „metropol Theater“ Köln möchte einen weiteren Märchenwinter auf der Burg Satzvey veranstalten. An den ersten drei Wochenenden im Februar 2020 sollen märchenhafte Theaterstücke, Karussellfahrten, Kinderschminken und ein Spielehof für Kinder angeboten werden. Unter anderem kann man einen spannenden Theaterspaziergang zur Schneekönigin über die Ländereien der Burg Satzvey machen, auf der Bühne im Burghof Hänsel und Gretels Abenteuer im Wald miterleben und Schneewittchen, die Eisprinzessin und Frau Holle in den Gemäuern der Burg Satzvey treffen. Ein Märchenwinter auf Burg Satzvey weiterlesen

Erste „Equitage“ auf Burg Satzvey

Eigene Outdoor-Reitsportveranstaltung rund um Reiten und Pferde – Familienveranstaltung für Groß und Klein – Show-, Ausbildungs- und Informationsprogramm – Filmpferd Ostwind zu Besuch

Auf der ersten "Equitage“ auf Burg Satzvey wird allerhand rund ums Pferd geboten. Bild: Mario Kaspers
Auf der ersten “Equitage“ auf Burg Satzvey wird allerhand rund ums Pferd geboten. Bild: Mario Kaspers

Mechernich-Satzvey – „Equitage“ heißt die neue Outdoor-Reitsportveranstaltung auf Burg Satzvey, die sich an die ganze Familie richtet. Erstmals findet vom 20. bis 22. September 2019 dieses besondere Veranstaltungsformat der Patricia Gräfin Beissel GmbH auf Burg Satzvey statt. Eine spannende Kombination aus Messe und Sport, Unterhaltung und Familienprogramm soll Pferdefreunden aller Art vor der einzigartigen Kulisse einer der schönsten Wasserburgen des Rheinlands geboten werden. „Diese erstmals in dieser Form durchgeführte Outdoor-Reisportveranstaltung ist keine Reitsportmesse im klassischen Sinne. Wir bleiben unserem Familienkonzepten auf Burg Satzvey treu und bieten allen – ob Groß oder Klein – Interessantes und Informatives rund um den beliebten Reitsport“, so die Veranstalterin der „Equitage“ Patricia Gräfin Beissel von Gymnich. Erste „Equitage“ auf Burg Satzvey weiterlesen

Nur mal so gefragt: Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich

Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich, Autorin (2019 erscheint „Starke Frauen“ und „Walter Brune – Sein Leben. Sein Werk“), Designerin von Taschen und Schuhen

Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich ist Buchautorin, Designerin und engagiert sich für Kinder- und Jugendeinrichtungen. Bild: Privat
Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich ist Buchautorin, Designerin und engagiert sich für Kinder- und Jugendeinrichtungen. Bild: Privat

Hobby/Hobbys:  Lesen, stricken, reisen, Musik hören, kulturelle Aktivitäten, Sport.

Gesetzt, Sie hätten drei Wünsche frei, wie sähen diese aus?

  1. Das Verbannen von Gier nach Konsum.
  2. Gute Nahrung und gute Bildung für alle.
  3. Frieden fängt schon im kleinsten Kreis an und zieht immer größere, wenn man es zulässt. Frieden unter den Menschen.

Nur mal so gefragt: Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich weiterlesen