Vorlaut, gefräßig und ohne jede Angst

Clara-Fey-Gymnasium präsentiert Musical rund um das Sams von Paul Maar

Das Sams ist vor allem für seine vorlaute Art bekannt. Bild: Jürgen Drewes
Das Sams ist vor allem für seine vorlaute Art bekannt. Bild: Jürgen Drewes

Schleiden – In diesem Jahr gibt es im Clara-Fey-Gymnasium „Eine Woche voller Samstage“: Pünktlich zum 40. Geburtstag des legendären Sams präsentieren die Klassen 6a und 6c das gleichnamige Musical. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Dezember jeweils um 15 Uhr, wird das Bühnenstück aus der Feder von Paul Maar mit der schwungvollen und abwechslungsreichen Musik des Komponisten Rainer Bielfeldt im Pädagogischen Zentrum der Schule aufgeführt.

Das Sams ist sicherlich dank der Filme von 2001, 2003 und 2012 auch bei denjenigen bekannt, die nicht gerade zu den Leseratten zählen: Rüsselnase, rote Stachelhaare und das ganze Gesicht voller blauer Punkte … das kann nur ein Sams sein! Es ist vorlaut und gefräßig, hat niemals Angst, lässt sich nichts gefallen und kann auf geheimnisvolle Weise Wünsche erfüllen. Dieses Wesen  läuft dem schüchternen Herrn Taschenbier eines Samstags über den Weg – und stellt dessen Leben gehörig auf den Kopf.

Die gut einstündige Aufführung mit einem bunten und vergnüglichen Mix aus Musik und Theater ist sicher auch für jüngere Kinder geeignet. Der Eintritt zu den beiden Veranstaltungen am dritten Adventswochenende, zu denen die Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist, ist frei. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
CFG Wildcats aus Schleiden sind NRW-Meister

Kommentar verfassen