„Nacht der Spiele“ in Mechernich

Kinder und Jugendliche ab dem 5. Schuljahr bis 14 Jahre sind in die Kleine Offene Tür eingeladen

Gunnar Simon von der Kleinen Offenen Tür Mechernich lädt zur Spiele-Nacht für Jugendliche ein. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Gunnar Simon von der Kleinen Offenen Tür Mechernich lädt zur Spiele-Nacht für Jugendliche ein. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich – Zu einer „Nacht der Spiele“ für Kinder und Jugendliche ab dem 5. Schuljahr bis 14 Jahre laden die Jugendleiter der evangelischen und katholischen Kirchen in Mechernich in die Räume der K.O.T. (Kleine Offene Tür) Mechernich ein, und zwar am Freitag, 6. Februar, in der Zeit von 19:30 bis 23 Uhr.

In der Spiele-Nacht können die Heranwachsenden etwa den „Werwölfen von Düsterwald“ auf die Spur kommen, sein strategisches Können bei „7Wonders“ unter Beweis stellen oder Spiele wie „Skull & Roses“ oder „Escape – Der Fluch des Tempels“ ausprobieren. Aber auch „Tabu“, „Siedler von Catan“, Kartenspiele und vieles mehr stehen zur Verfügung.

Neue Spiele werden erklärt, es stehen den gesamten Abend Ansprechpartner zur Verfügung. Zur Stärkung gibt es Snacks und Getränke. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bei Martin Grevenstein, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, 0 24 43/90 18 72 oder 0 24 43/28 59 (privat), E-Mail: Martin.Grevenstein@t-online.de und bei Gunnar Simon, K.O.T. „Jo4you“ Mechernich, 0 24 43/87 83, E-Mail: KOT.Mechernich@t-online.de. Bitte bei der Anmeldung Name und Alter des Kindes sowie eine Kontaktnummer angeben.

Eifeler Presse Agentur/epa

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
„Krautwisch“ gegen Krankheiten und Gewitter

Kommentar verfassen