Schlagwort-Archive: Emons Verlag

Moderner Sherlock Holmes auf Spurensuche in der Eifel

Der Kölner Autor Stefan Winges schickt seinen Ermittler Harry Bylandt in den Schnee

Eifel – Die Eifel hat schon einige Kriminalfälle erlebt und manchen ungewöhnlichen Ermittler gesehen. Aber einen modernen Sherlock Holmes, wie ihn Krimiautor Stefang Winges in seinem neuen Roman „Weiße Eifel“ auf Spurensuche schickt, gab es bisher wohl noch nicht. Stefan Winges, der neben seiner Tätigkeit als Autor auch eine Kampfkunstschule in Köln betreibt, ist ausgewiesener Sherlock Holmes-Experte. „In »Weiße Eifel« gelingt ihm eine wunderbar packende und sehr zeitgemäße Kriminalgeschichte, die immer wieder mit Verweisen und Andeutungen auf die Klassiker des Genres spielt“, heißt es in der Verlagsankündigung. Moderner Sherlock Holmes auf Spurensuche in der Eifel weiterlesen

Neuer Eifel-Krimi von Rudolf Jagusch

Kriminalhauptkommissar Hotte Fischbach und sein Kollegen Jan Welscher nehmen in "Eifelheiler" erneut die Spur auf. Bild: Emon
Fischbach und Welscher ermitteln wieder. Bild: Emons

Eifel – Wer an dem ungewöhnlichen Ermittlergespann bestehend aus Kriminalhauptkommissar Hotte Fischbach und seinem Kollegen Jan Welscher in dem Kriminalroman „Eifelbaron“ Gefallen gefunden hat, auf den wartet jetzt ein neues, wieder einmal mit viel Eifelkolorit versehenes Werk von Rudolf Jagusch: „Eifelheiler“, heißt der neue Krimi, in dem diesmal das in der Eifel praktizierte „Gesundbeten“ ein Rolle spielt. Neuer Eifel-Krimi von Rudolf Jagusch weiterlesen