Schlagwort-Archive: Maifeier

„He komme die Kaller Knechte“

In Kall steht das "Maigeloog" bereits in den Startlöchern, um die traditionellen Maifeierlichkeiten zu organisieren. Bild: Reiner Züll
In Kall steht das „Maigeloog“ bereits in den Startlöchern, um die traditionellen Maifeierlichkeiten zu organisieren. Bild: Reiner Züll

Von Reiner Züll Vorbereitungen für die traditionellen Maifeierlichkeiten in Kall laufen auf Hochtouren – Großer Wunsch des „Maigeloogs“ und des Ortsvorstehers ist es, dass sich die Kaller Bevölkerung wieder an den Maifeierlichkeiten beteiligt

Kall – „Ab Donnerstag sind wir wieder bestechlich“, lautet die Botschaft vom „Hötjong“ des Kaller Maigeloogs, Bastin Pütz, an die Kaller Junggesellen. Seit Wochen ist das „Geloog“ damit beschäftigt, hinter verschlossenen Türen in der Gaststätte Gier die Liste der Maipaare zusammen zu stellen. Ein Brauch, der in Kall eine jahrzehntelange Tradition hat. „He komme die Kaller Knechte“ weiterlesen

„Halten an Tradition der Bestechlichkeit fest“

Alle Kaller Jungen ab 16 Jahren sind eingeladen, am Samstagmittag, 28. April, 12 Uhr, zum Maiplatz zu kommen, um beim Aufstellen des Maibaums mitzuhelfen

Das Maigeloog in Kall hat seine Traditionsarbeit aufgenommen. Bild: Reiner Züll
Das Maigeloog in Kall hat seine traditionelle Arbeit rund um die Maifeierlichkeiten wieder aufgenommen. Bild: Reiner Züll

Kall – Es ist wieder eine recht fidele Gruppe von etwa 20 Jugendlichen, die seit einigen Wochen in Kall die Maifeierlichkeiten vorbereitet. Mehrfach haben sich die Mitglieder des „Maigeloog“ in ihrer Stammkneipe an der Pfarrkirche getroffen, um die Listen der Paare vorzubereiten, die am Maifeiertag vom Felsen an der Gemünder Straße öffentlich ausgerufen werden. „Halten an Tradition der Bestechlichkeit fest“ weiterlesen