„Handgemachte spirituelle Lieder“

Christian Jost konzertiert in der Gemünder Galerie „Eifel Kunst“

Christian Jost will mit seinen Lieder „das Herz berühren“. Foto: H. Jost
Christian Jost will mit seinen Lieder „das Herz berühren“. Foto: H. Jost

Schleiden-Gemünd – Im Rahmen des Konzertprogrammes „Die Eifel ist bunt!“ veranstaltet die Galerie „Eifel Kunst“ ein weiteres Konzert mit Christian Jost, und zwar am Samstag, 21.November, 2015 ab 20 Uhr. Dabei will Jost sein Programm „Be In Side“ im Gewölbekeller der Galerie in der Schleidener Straße 1 in Gemünd präsentieren.

„Das Herz berühren, sich sein lassen und dem hingeben was da ist“, beschreibt Jost die Lieder, die auch auf der CD „Be In Side“ zu hören sind. Die selbstkomponierten Songs für Gitarre und Gesang bezeichnet Jost als „handgemachte spirituelle Lieder“. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Weitere Informationen bei Marita Rauchberger unter Telefon 01 57-69 418 76 oder im Internet: www.eifel-kunst.de

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Erkundungstour durch Natur und Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“

Kommentar verfassen