Wie man Obstbäume richtig beschneidet

Kursus im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Wer eine gute Ernte wünscht, sollte sich mit dem Beschnitt von Obstbäumen auskennen. Foto: Ute Herborg/LVR
Wer eine gute Ernte wünscht, sollte sich mit dem Beschnitt von Obstbäumen auskennen. Foto: Ute Herborg/LVR

Mechernich-Kommern – Wie man Obstbäume richtig beschneidet, das kann man am Freitag, 23. Juni, im LVR-Freilichtmuseums Kommern von 10 bis 16 Uhr im Rahmen eines  Kurses lernen. In dem vom Förderverein des Museums veranstalteten Kursus geht es hauptsächlich um den Sommerschnitt an Obstbäumen. Nach dem morgendlichen Theorie-Teil wird nach der Mittagspause auf den Obstwiesen des Museums das fachgerechte Schneiden geübt.

Dem Museum selbst kommt dieser Kurs zugute: Guter Obstbaumschnitt trägt zum guten Ernteertrag bei, und den erhofft sich das Museum für seine in diesem Jahr vorgesehenen gastronomischen „Obstwochen“. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro inklusive Museumseintritt. Anmeldung unter inge.ruschin@lvr.de, telefonisch unter 0 24 43-99 80-147 oder per Fax an 02 21 / 82 84 2930. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Benefiz-Golfturnier war voller Erfolg

Kommentar verfassen