AC²-Wettbewerbe starten im November in Euskirchen

Branchenübergreifender Businessplanwettbewerb soll Existenzgründer fördern – Wachstumsinitiative für bestehende Unternehmen

Bei der Auftaktveranstaltung des Businessplanwettbewerbs AC2 berichtete Markus Wilden (2.v.r.), Geschäftsführer EuLog, von der hohen Bedeutung externer Beratung für Unternehmen auf der Erfolgsspur. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Im vergangenen Jahr bei der Auftaktveranstaltung des Businessplanwettbewerbs AC2 berichtete Markus Wilden (2.v.r.), Geschäftsführer EuLog, von der hohen Bedeutung externer Beratung für Unternehmen auf der Erfolgsspur. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Die branchenübergreifenden Businessplanwettbewerbe „AC² – Gründung, Wachstum, Innovation“ starten im Kreis Euskirchen am Dienstag, 6. November, mit einer regionalen Auftaktveranstaltung bei der ID Ingenieure & Dienstleistungen, Vasco-da-Gama-Str. 8, 53881 Euskirchen. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn ist um 19 Uhr.

Dabei werden die Möglichkeiten der vorgestellt, ehemalige Teilnehmer und aktive AC²-Berater berichten zudem von ihren Erfahrungen. Im Rahmen des Businessplanwettbewerbs erhalten Existenzgründer jeder Branche kostenfreie Unterstützung bei der Erstellung eines tragfähigen Geschäftsplans. Neben einem ehrenamtlichen Mentor kann bei Spezialfragen auf die Expertise des AC²-Beraternetzwerkes zugegriffen werden. Mehrere Gründerabende zu gründungsrelevanten Themen bieten neben Fachvorträgen die Möglichkeit, mit anderen Gründern, Unternehmern und dem AC²-Beraternetzwerk ins Gespräch zu kommen.

Bestehende kleine und mittlere Unternehmen erhalten bei dem weiteren Wettbewerb „AC² – die Wachstumsinitiative“ drei kostenfreie Beratertage zur Erarbeitung einer nachhaltigen Wachstumsstrategie. Darüber hinaus kann auf das Expertenwissen des 200 Personen umfassenden AC²-Beraternetzwerks zurückgegriffen werden. Unternehmensspezifische Wachstumsabende zu Themen wie Marktforschung, Finanzierung, Personal oder Unternehmensnachfolge bieten außerdem die Möglichkeit, regionale Netzwerkkontakte zu knüpfen.

Die Teilnehmer der beiden Wettbewerbe profitieren darüber hinaus von zwei speziellen Veranstaltungen zum Themenfeld Innovation. Die Wettbewerbe enden mit der Bekanntgabe der Preisträger am 6. Juni 2019 im Krönungssaal des Aachener Rathauses.

Weitere Informationen und Anmeldung:

GründerRegion Aachen

Theaterstraße 6 – 10

52062 Aachen

Telefon: 02 41-44 60-350

Telefax: 02 41-44 60-351

E-Mail: info@ac-quadrat.de

Internet: www.ac-quadrat.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.