Second-Hand-Markt-im St.-Angela-Gymnasium wird verschoben

Der Second-Hand-Markt „Rund ums Kind“ öffnet am 14. März seine Türen. Bild: Kinderschutzbund Bad Münstereifel
Der Second-Hand-Markt „Rund ums Kind“ öffnet am 14. März seine Türen. Bild: Kinderschutzbund Bad Münstereifel

Bad Münstereifel – Aufgrund der aktuellen Gesundheitsmeldungen und Veranstaltungsdurchführungswarnungen möchte der Kinderschutzbund seine Fürsorgepflicht gegenüber den Helfern, den Mitarbeiter/innen sowie den Verkäufern und Kunden nachkommen und den Termin des Second Hand Marktes, ursprünglich angekündigt für den 14. März, verschieben. Der Markt soll nun stattfinden am Samstag, 25. April, 9. 30 Uhr bis 14 Uhr, im St. Angela-Gymnasium. (epa)

www.kinderschutzbund-badmuenstereifel.de

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
„Prinzessin auf der Erbse“ als Open-Air-Kindertheater

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + 1 =