Schlagwort-Archive: Holocaust

“Gerettet auf Zeit”

Kulturkino Vogelsang IP präsentiert die Wanderausstellung „Gerettet - auf Zeit. Kindertransporte nach Belgien 1938/1939“. Bild: Vogelsang IP
Kulturkino Vogelsang IP präsentiert die Wanderausstellung „Gerettet – auf Zeit. Kindertransporte nach Belgien 1938/1939“. Bild: Vogelsang IP

Sonderausstellung des Lern- und Gedenkortes Jawne in Vogelsang IP informiert über Kindertransporte nach Belgien in den Jahren 1938 und 1939

Schleiden-Vogelsang – Vom 1. April bis zum 30. Juni soll im Kulturkino Vogelsang IP die Wanderausstellung „Gerettet – auf Zeit. Kindertransporte nach Belgien 1938/1939“ gezeigt werden. Die vom Lern- und Gedenkort Jawne e.V. und Anne Prior konzipierte Ausstellung präsentiere ein nahezu unbekanntes Kapitel der deutsch-belgischen Geschichte, heißt es in einer Pressemitteilung. „Erzählt werden Rettungsgeschichten und außergewöhnliche Lebenswege von etwa 1000 jüdischen Kindern, die in den Jahren 1938/1939 aus dem gesamten damaligen Deutschen Reich der Ausgrenzung und Verfolgung durch die Nationalsozialisten entkamen“, so Vogelsang IP weiter. “Gerettet auf Zeit” weiterlesen

Veranstaltungen ums Mensch sein und Denkmal für jüdische Mitbürger

Pfarreiengemeinschaft Hillesheimer Land setzt sich für Gedenken an jüdische Familien aus Hillesheim ein

Ein Gemeindemitglied aus Hillesheim an der jüdischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem. Bild: privat
Ein Gemeindemitglied aus Hillesheim an der jüdischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem. Bild: privat

Hillesheim – Zu einer Veranstaltungsreihe unter dem Leitwort „beziehung.macht.mensch“ lädt die Pfarreiengemeinschaft Hillesheimer Land ein: Von Sonntag, 10. September, bis Sonntag, 24. September, werden zahlreiche Veranstaltungen vom Bibelabend über Senioren-Tanz-Nachmittag, Hip-Orgel und Frauen-Film bis zum Teenager-Tanzkurz und Syrien-Vortrag angeboten. Veranstaltungen ums Mensch sein und Denkmal für jüdische Mitbürger weiterlesen