Schlagwort-Archive: Jazz

Sydney Ellis singt Blues und Jazz

Zusammen mit ihrer Band „Midnight Preachers“ will die US-Amerikanerin am Freitag, 11. April, im Alten Casino Euskirchen auftreten

Die Kalifornierin Sydney Ellis hat schon Besucher der „Groove Night“ in Euskirchen begeistert. Foto: Veranstalter
Die Kalifornierin Sydney Ellis hat schon Besucher der „Groove Night“ in Euskirchen begeistert. Foto: Veranstalter

Euskirchen – Mit “Sydney Ellis & her Midnight Preachers” präsentiert er Verein „Eifel Kultur“ am Freitag, 11. April, Blues und Jazz vom Feinsten. Ab 20 Uhr will die 66-jährige Sängerin aus Kalifornien im Alten Casino Euskirchen eigene Kompositionen sowie eigenwillige Interpretationen von Klassikern der Blues- und Jazzmusik zu Gehör bringen. Sydney Ellis singt Blues und Jazz weiterlesen

Swing der Dreißiger und Vierziger Jahre im Fachwerk-Ambiente

Beim Frühschoppen im LVR-Freilichtmuseum Kommern will die Jamaikanerin Beverly Daley im Stil der First Lady of Jazz, Ella Fitzgerald, Swingklassiker und Evergreens darbieten

Die Jamaikanerin Beverly Daley will das LVR-Freilichtmuseum Kommern zum Swingen bringen. Bild: privat
Die Jamaikanerin Beverly Daley will das LVR-Freilichtmuseum Kommern zum Swingen bringen. Bild: LVR

Mechernich-Kommern – Zum fünften und diesjährig letzten Frühschoppen mit rheinischem Frühstücksbuffet lädt das LVR-Freilichtmuseum Kommern am Sonntag, 2. September, von 11 bis 13.30 Uhr in die historische „Gastwirtschaft zur Post“ ein. Swing der Dreißiger und Vierziger Jahre im Fachwerk-Ambiente weiterlesen

Ulla Haesen legt mit „beleza!“ ihre zweite CD vor

Am Samstag, 6. Oktober, 19 Uhr, wird die neue Scheibe im „Hotel Friedrichs“ in Gemünd vorgestellt

Mit gleich sieben Musikern hat die Keldenicherin Ulla Haesen ihr neues Album "Beleza!" in Bonn aufgenommen. Bild: Haesen
Mit gleich sieben Bossa-erfahrenen Musikern hat die Keldenicherin Ulla Haesen ihr neues Album „Beleza!“ in Bonn aufgenommen. Bild: Haesen

Kall-Keldenich – „Beleza!“ heißt die zweite CD der Gitarristin und Sängerin Ulla Haesen. Das ist portugiesisch und heißt „Schönheit“. Doch wer jetzt meint, damit werde eine Feststellung über Attraktivität im Allgemeinen getroffen, täuscht sich. Die Schönheit, die Haesen meint, ist von einer anderen Natur als die glattpolierten Fassaden, die von einer an Werbebotschaften gewohnten Welt vorgehalten werden. Denn mit ihrer neuesten Veröffentlichung taucht sie ein in den Zauber eines der sinnlichsten Musikstile, den es gibt: den brasilianischen Bossa Nova. Ulla Haesen legt mit „beleza!“ ihre zweite CD vor weiterlesen

Mit „Jazz am Kamin“ startet das „Hotel Friedrichs“ eine weitere Konzertreihe

Mit der Jazzsängerin und Komponistin Sabine Kühlich als illustren Gast startet das Duo "Radmacher & Geschwind" die neue Konzertreihe im "Hotel Friedrichs". Bild: privat

Gemünd – Nach dem erfolgreichen Start der neuen Klassik-Reihe im „Hotel Friedrichs“ in Gemünd will Inhaber Dr. Michael Winter jetzt eine zusätzliche Musikreihe für Jazzliebhaber etablieren. Dafür hat er sich zwei kompetente Musiker mit ins Boot geholt: Wilhelm Geschwind (Bass) und Eckhard Radmacher (Piano) werden den Winter über bei der neuen Reihe „Jazz am Kamin“ als Stammbesetzung fungieren und sich pro Abend einen illustren Gast einladen. Die beiden Vollblutmusiker, die bereits seit Studientagen zusammen konzertieren und die die klassische Musik ebenso lieben wie den Jazz, erfüllen sich damit einen langen Traum. Los geht es bereits am Mittwoch, 5. Oktober, 19 Uhr, dann trifft das Duo Radmacher & Geschwind auf die Jazzsängerin und Komponistin Sabine Kühlich, die auch leidenschaftlich Bossa-Nova-Saxophon spielt. Mit „Jazz am Kamin“ startet das „Hotel Friedrichs“ eine weitere Konzertreihe weiterlesen

Jazz-Brunch mit Ulla Haesen

Ulla Haesen spielt Klassiker aus Brasilien, eigene Kompositionen und Jazzstandards beim Jazz-Brunch im Gemünder „Hotel Friedrichs“. Bild: privat

Gemünd – Den Sonntag mit Bossa Nova und Samba beginnen kann man beim Jazz-Brunch mit Ulla Haesen am Sonntag, 2. Oktober, im Gemünder „Hotel Friedrichs“. Ab 11 Uhr will die Sängerin und Gitarristin zusammen mit Gustavo Bugni (Tasten), Jonivan Freitas (Bass) und Oliver Rohles (Schlagzeug) Klassiker aus Brasilien, eigene Kompositionen und Jazzstandards zu einem reichhaltigen Brunch-Büffet auftischen.

Bei schönem Wetter findet der Jazz- Brunch auf der Sonnenterrasse direkt am Zusammenfluss von Urft und Olef statt. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 0 24 44 – 95 09 50 oder per E-Mail: mail@hotel-friedrichs.de

Eifeler Presse Agentur/epa