Schlagwort-Archive: Norbert Knauf

Vortrag: Die Vielfalt der Eifeler Burgen

Unterhaltsamer und informativer Lichtbildervortrag von Norbert Knauf

Der mittelalterliche Burg Reifferscheid ist einer der Veranstaltungsorte von "kultur bei Nacht". Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Auch die mittelalterliche Burg Reifferscheid birgt so manches Geheimnis. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Hellenthal-Rescheid – Die Eifel gilt als eine der burgenreichsten Gegenden Deutschlands. In fast 1000 Jahren hat sich hier eine solche Vielfalt von Burgen und Schlössern entwickelt, dass sich alle Varianten rheinischen Burgenbaus studieren lassen. Norbert Knauf möchte in einem Vortrag am Donnerstag, 16. Januar, 19 Uhr, eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Bilderreise zu geschichtsträchtigen Orten präsentieren, die, so der Veranstalter, selbst Kennern noch manches Neue zu bieten hat. Vortrag: Die Vielfalt der Eifeler Burgen weiterlesen

240 informative Seiten für das Jahr 2013

Das neue Jahrbuch des Kreises Euskirchen ist erschienen, geboten werden unter anderem wieder Historisches, Erzählungen, Aktuelles Zeitgeschehen, Natur und Umwelt, Menschen sowie Kunst und Kultur

Landrat Günter Rosenke (3.v.r.), Alexander Lenders (Verlagsleiter und Redaktionsleiter beim Weiss-Verlag 4.v.r.) und Renate Elsen (Inhaberin, Bücherecke Elsen, g.l.) mit den anwesenden Autoren. Bild: Swen Weißer/Kreispressestelle
Landrat Günter Rosenke (3.v.r.), Alexander Lenders (Verlagsleiter und Redaktionsleiter beim Weiss-Verlag 4.v.r.) und Renate Elsen (Inhaberin, Bücherecke Elsen, g.l.) mit den anwesenden Autoren. Bild: Swen Weißer/Kreispressestelle

Kreis Euskirchen – Mit elf Artikeln ist das Kapitel „Historisches“ in diesem Jahr am stärksten vertreten; hier informiert beispielsweise Hans-Dieter Arntz über das „Judenhaus“ auf der Baumstraße 7 in Euskirchen und Karl Johann Hoffmann über die Müllerfamilie Reuter aus Euskirchen. Zudem hat Gerd Nettersheim einen Beitrag über die erste exakte Regionalkarte der Eifel recherchiert, Jörg Hallerbach berichtet über den Eifeler Karneval und Norbert Knauf über Schieferkreuze in Weilerswist. 240 informative Seiten für das Jahr 2013 weiterlesen