Noch Karten für das Joscho Stephan Quintett zu haben

Das Weihnachtskonzert in der Comedia wird traditionellerweise von der KSK Euskirchen ermöglicht

Das Joscho Stephan Quintett gastiert am Sonntag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, in der Comedia. Karten sind nur im Vorverkauf zu haben. Bild: Manfred Pollert
Das Joscho Stephan Quintett gastiert am Sonntag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, in der Comedia. Karten sind nur im Vorverkauf zu haben. Bild: Manfred Pollert

Euskirchen – Für das Konzert mit dem Joscho Stephan Quintett am Sonntag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, in der Comedia in Euskirchen sind noch einige Karten zu haben. Die Gäste erwartet ein virtuoser Mix aus Gypsy Swing und Jazz. Joscho Stephan (Gitarre) gilt seit vielen Jahren als erstklassiger Vertreter des Gypsy Swing und feierte bereits internationale Erfolge. Ebenso hörenswert ist seine Rhythmussektion mit Vater Günter Stephan an der Rhythmussgitarre und Max Schaaf am Kontrabass. Mit Sebastian Reimann an der Geige, der mit seinem Spiel in der Tradition Stephane Grapelis steht, und Johannes Zink an der Gitarre wird das Trio in Euskirchen zum Quintett und damit zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis. Das „Weihnachtskonzert“ wird traditionellerweise von der Kreissparkasse Euskirchen gesponsert. Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich und zwar in Mütters Buchhandlung in Bad Münstereifel, in der Buchhandlung Rotgeri in Euskirchen, im Sportstudio Basic in Euskirchen, bei Buch & CD Zimmermann in Odendorf und über Ticket-Regional: www.ticket-regional.de.

In der Pause lädt der Veranstalter, die Kulturinitiative Klösterchen, zu einem Empfang ein. „Es besteht die Gelegenheit zum Meinungs- und Gedankenaustausch sowie zur Begegnung mit den Künstlern“, so KiK-Geschäftsführer Klaus Linden. Die Comedia befindet sich in Euskirchen, Ecke Münstereifeler Straße/Eifelring. Parken kann man am besten auf dem Obi-Parkplatz in der Nähe. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
9. Nordeifellauf: Sport treiben und dabei Gutes tun

Kommentar verfassen