Karten für Eifel Literatur Festival heiß begehrt

Nach Gregor Gysi sind nun auch die Veranstaltungen mit Charlotte Link und Ranga Yogeshwar ausverkauft

Die Lesung mit Krimiautorin Charlotte Link ist bereits ausverkauft. Foto: Blanvalet Verlag
Die Lesung mit Krimiautorin Charlotte Link ist bereits ausverkauft. Foto: Blanvalet Verlag

Prüm – Nach nur wenigen Tagen offizieller Vorverkauf für das Eifel Literatur Festival sind bereits drei Veranstaltungen ausverkauft, wie Festival-Macher Dr. Josef Zierden mitteilt. Nach Gregor Gysi sind nun auch die Veranstaltungen mit Charlotte Link und Ranga Yogeshwar ausverkauft.

Für die Lesungen sei aber eine Warteliste eingerichtet, so Zierden. Er rät allen Interessenten zu frühzeitigem Buchen, denn auch die Plätze etwa für Sebastian Fitzek, Elke Heidenreich, Peter Wohlleben, Anselm Grün und Stefan Aust würden bereits knapp. Tickets gibt es online unter www.eifel-literatur-festival.de, in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und über das Tickettelefon 06 51 /97 90 777.

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Vielfalt, Qualität und Prominenz: Das Eifel-Literatur-Festival 2018 im Überblick

Kommentar verfassen