Vollsperrung der Fahrbahn zwischen Dreiborn und der B 258

Wegen einer Fahrbahnsanierung sollen Teile der L 194 gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Wegen einer Erneuerung der L 207 kommt es ab Montag, 4. Mai, beim Bauabschnitt bis zur Ortslage Dreiborn zu einer Vollsperrung.  Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden – Derzeit arbeitet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel an der Erneuerung der Fahrbahn der Landesstraße 207 zwischen der Bundesstraße 258 bei Monschau-Wahlerscheid und Schleiden-Dreiborn. „Im ersten Bauabschnitt wurde die Fahrbahn auf einer Länge von 800 Meter bereits grundhaft erneuert“, so Straßen.NRW. Gleichzeitig sei ein neuer Radweg als Lückenschluss zwischen der B 258 und der ehemaligen Panzerstraße angelegt worden.

Der Radweg diene während der ersten Bauphase als Baustellenumfahrung. Ab Montag, 4. Mai, gingen die Arbeiten in den 2,4 Kilometer langen zweiten Bauabschnitt bis zur Ortslage Dreiborn über. Die Arbeiten erfolgten unter Vollsperrung der Fahrbahn. Eine Umleitung über Schleiden werde eingerichtet. Die Arbeiten dauerten voraussichtlich bis Ende Juni. „Die Baukosten für die Fahrbahnerneuerung betragen rd. 1,6 Millionen Euro, für den neuen Radweg ca. 400.000 Euro“, so Stzraßen.NRW. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
B258, L204, L182: Straßensperrungen im Kreis Euskirchen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

three × five =