Archiv der Kategorie: Mobilität und Verkehr

B265: Fahrbahnsanierung unter Einbahnstraßenregelung in Schleiden-Gemünd bis Dezember

Beseitigung der Hochwasserschäden auf 230 Meter

Im Kreis Euskirchen werden zur Zeit zahlreiche Straßen saniert. um die Hochwasserschäden zu beseitigen. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Im Kreis Euskirchen werden zur Zeit zahlreiche Straßen saniert. um die Hochwasserschäden zu beseitigen. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden – An der Bundesstraße B265, Ortslage Schleiden-Gemünd, beginnen jetzt Sanierungsarbeiten der Hochwasserschäden durch Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel. Durch das Hochwasser im Juli 2021 wurden abgesehen von der Fahrbahn der B265 und den Nebenflächen auch Brückenbauwerke und Ver- und Entsorgungsleitungen zum Teil schwer beschädigt oder zerstört und müssen saniert, instandgesetzt oder ausgetauscht werden. B265: Fahrbahnsanierung unter Einbahnstraßenregelung in Schleiden-Gemünd bis Dezember weiterlesen

L207: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Dreiborn

Fahrbahndecke und stellenweise die Entwässerungsrinnen werden erneuert

Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden-Dreiborn – Die Landesstraße L207 in der Ortsdurchfahrt Dreiborn will Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel ab Montag, 6. September, sanieren. Auf einer Länge von 1,1 Kilometer werden die Fahrbahndecke und stellenweise die Entwässerungsrinnen erneuert. Ursprünglich war die Sanierung ab dem 19. Juli vorgesehen, musste jedoch wegen der Unwetterkatastrophe verschoben werden. L207: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Dreiborn weiterlesen

B51: Vollsperrung zwischen Dahlem und Schmidtheim ab Sonntag

Sanierung der Bahnbrücke und mehrerer Teilabschnitte der Fahrbahn – Verkehr wird weiträumig umgeleitet

Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Dahlem – Die B51 zwischen Dahlem und Schmidtheim soll ab Sonntag, 15. August, voll gesperrt werden. Rund sind die Sanierung der Bahnbrücke und mehrerer Teilabschnitte der Fahrbahn. Der Verkehr soll weiträumig umgeleitet werden. Während der ersten Vollsperrung bis Sonntag, 29. August, soll die das Brückenbauwerk über die Bahngleise verstärkt sowie die Fahrbahndecke saniert werden. Während der zweiten Vollsperrung der Bundesstraße zwischen Montag, 20. September, und Donnerstag, 30. September, sind weitere Verstärkungsarbeiten an der DB-Brücke geplant. B51: Vollsperrung zwischen Dahlem und Schmidtheim ab Sonntag weiterlesen

Kostenlos Eifel e-Bikes nutzen

Kreis Euskirchen, RVK und nextbike ermöglichen Freifahrten mit Leih-Pedelecs

Um nach der Flutkatastrophe einen Beitrag zur Mobilität zu leisten, können Eifel e-Bikes für eine Stunde kostenlos ausgeliehen werden. Foto: RVK
Um nach der Flutkatastrophe einen Beitrag zur Mobilität zu leisten, können Eifel e-Bikes für eine Stunde kostenlos ausgeliehen werden. Foto: RVK

Kreis Euskirchen – Aufgrund der Flutkatastrophe vom 14./15. Juli sind noch immer viele Menschen in den betroffenen Gebieten des Kreises Euskirchen in ihrer Mobilität erheblich beeinträchtigt. Autos und Fahrräder wurden durch die Fluten zerstört oder gingen verloren, Schienenstrecken werden teilweise noch für längere Zeit unbefahrbar sein. Der Kreis Euskirchen, der Verkehrsbetrieb Regionalverkehr Köln (RVK) und nextbike haben sich daher zu einer-Freifahrt-Aktion entschlossen. Die Räder E-Bike-Verleihsystems Eifel e-Bike sollen ab dem 13. August für beliebig viele Fahrten mit einer Dauer von bis zu 60 Minuten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Kostenlos Eifel e-Bikes nutzen weiterlesen

Sanierung der Krebsbachtalbrücke startet

Arbeiten dauern voraussichtlich zwei Jahre

Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Ab nächster Woche stertet die Sanierung der A1-Krebsbachtalbrücke in Mechernich. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich – Ab Montag, 2. August, will die Autobahn GmbH Rheinland mit der Sanierung der Krebsbachtalbrücke auf der A1 bei Mechernich beginnen. Die Brücke soll in weiten Teilen erneuert werden. Das Bauwerk weise erste Schäden im Beton auf, die eine zeitnahe Umsetzung der Sanierung zwingend erforderlich machten. Aufgrund der in den letzten Jahrzehnten stetig steigenden Verkehrsbelastung müsse das Bauwerk zudem verstärkt werden. Ferner würden im Zuge der Maßnahme auch die Schutzeinrichtung wie Leitplanken modernisiert. Sanierung der Krebsbachtalbrücke startet weiterlesen

Planungsbüro stellt Onlinekarte mit aktuellen Streckensperrungen zur Verfügung

Screenshot der Onlinekarte.
Screenshot der Onlinekarte Kreis Euskirchen.

Kreis Euskirchen – Die Navigation vor Ort ist für alle Bürgerinnen und Bürger aktuell eine große Herausforderung. Um diese zu vereinfachten, stellt ein Planungsbüro eine Onlinekarte zur Verfügung, die von allen Beteiligten gepflegt wird, so dass ein möglichst aktueller Stand abgebildet werden kann. Planungsbüro stellt Onlinekarte mit aktuellen Streckensperrungen zur Verfügung weiterlesen

Derzeitige Sperrungen von Landes- und Bundesstraßen im Kreis Euskirchen

Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Im Kreis Euskirchen sind aufgrund der Flutkatastrophe mehrere Straßen derzeit gesperrt bzw. teilgesperrt. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Straßen.NRW gibt für den Kreis Euskirchen Vollsperrungen und Behinderungen für folgende Straßen bekannt: Derzeitige Sperrungen von Landes- und Bundesstraßen im Kreis Euskirchen weiterlesen

Bahnübergang Sötenich zwei Tage gesperrt

Straße soll einen „sanften“ Übergang erhalten

Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Bahnübergang in Sötenich wird vom 6. bis zum 8. Juli gesperrt. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall-Sötenich – Wie der Kreis Euskirchen mitteilt, sollen die Anfang April frostbedingt verschobenen Sanierungsarbeiten am Bahnübergang in Sötenich nun vom 6. bis zum 8. Juli 2021 erfolgen. Um den engen Zeitrahmen einhalten zu können, finden die Arbeiten auch in den Abend- und Nachtstunden statt. Bahnübergang Sötenich zwei Tage gesperrt weiterlesen

L113: Vollsperrung zwischen Bad Münstereifel-Scheuren und Rheinbach-Kurtenberg

Straßendecke soll während der zweiwöchigen Bauarbeiten saniert werden

Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Bad Münstereifel/Rheinbach – Die Landesstraße L113 im Bereich Bad Münstereifel-Scheuren soll ab Montag, 5. Juli, von Bad Münstereifel-Scheuren in Richtung Rheinbach-Kurtenberg während der zweiwöchigen Bauarbeiten bis voraussichtlich Freitag, 16. Juli, auf einer Länge von rund einem Kilometer abgefräst und neu eingebaut werden, wie die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel mitteilt. L113: Vollsperrung zwischen Bad Münstereifel-Scheuren und Rheinbach-Kurtenberg weiterlesen

Weitere Baustellen im Kreis Euskirchen

L182: Beginn des 2. Bauabschnittes zwischen Euskirchen-Kleinbüllesheim und IPAS-Kreisverkehr / B265: Fahrbahnsanierung zwischen neuem Kreisverkehrsplatz Römerallee in Zülpich und Bundesstraße B56n

Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Im Kreis Euskirchen werden mehrere Straßen saniert. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen/Zülpich – Nach planmäßigem Abschluss der Arbeiten des 1. Bauabschnittes will Straßen.NRW am Samstag, 26. Juni, mit dem Umbau der Verkehrsführung auf der L182 zwischen L194 (Kölner Straße/Reichsstraße) und dem Kreisverkehrsplatz am Industriepark IPAS in Euskirchen zur Vorbereitung des 2. Bauabschnittes beginnen. Weitere Baustellen im Kreis Euskirchen weiterlesen

Zeppelin zu Besuch auf der Dahlemer Binz

Flüge des 75 Meter langen Luftschiffs sind sehr wetterabhängig

Der Zeppelin beim Anflug auf den Flugplatz Dahlemer Binz. Bild: Gemeinde Dahlem
Der Zeppelin beim Anflug auf den Flugplatz Dahlemer Binz. Bild: Gemeinde Dahlem

Dahlemer Binz – Seltenen Besuch erhielt jetzt der Flugplatz Dahlemer Binz in der Eifel. Ein Zeppelin machte für vier Tage Station in der Gemeinde Dahlem. Aus dem Heimathafen Friedrichshafen am Bodensee flog oder fuhr der Zeppelin den Rhein entlang bis in die Eifel. Hier beginnt eine längere Rheinland-Tour des großen Luftschiffes, von denen es nur fünf Exemplare in Deutschland gibt. Zunächst wurde für einen Reifenhersteller mehrfach der Nürburgring angesteuert, ab Sonntag ging es dann weiter Richtung Köln und Bonn, wo bis Mitte Juni Rundflüge über das Rheinland gebucht werden können. Zeppelin zu Besuch auf der Dahlemer Binz weiterlesen

Neuer Rad- & WanderBus Oberes Ahrtal

Ab dem 22. Mai 2021 verbindet die neue Buslinie 899 die Orte Blankenheim und Ahrbrück an den Wochenenden und Feiertagen – Anbindung an Ahrsteig und Ahrtalradweg

Landrat Markus Ramers (2.v.l.) stellte die neue Buslinie zusammen mit der Blankenheimer Bürgermeisterin Jennifer Meuren (r.) und weiteren Beteiligten vor. Foto: W. Andres / Kreis Euskirchen
Landrat Markus Ramers (2.v.l.) stellte die neue Buslinie zusammen mit der Blankenheimer Bürgermeisterin Jennifer Meuren (r.) und weiteren Beteiligten vor. Foto: W. Andres / Kreis Euskirchen

Nordeifel – Dreimal ahraufwärts bzw. zweimal ahrabwärts verbindet der neue Rad- & WanderBus „Oberes Ahrtal“ die Orte Ahrbrück und Blankenheim sowie den Bahnhof in Blankenheim-Wald an allen Wochenenden und Feiertagen (sowie am Brückentag nach Fronleichnam) zwischen dem 22. Mai und 1. November 2021. „Damit ist die neue Linie 899 perfekt für alle, die auf dem malerischen Ahr-Radweg oder auf dem Ahrsteig unterwegs sind“, freut sich Landrat Markus Ramers. Von den Start- und Zielpunkten aus bestünden zudem Anschlussmöglichkeiten an die Bahnlinien in Richtung Köln und Bonn. Neuer Rad- & WanderBus Oberes Ahrtal weiterlesen