Schlagwort-Archive: Straßen.NRW

Straßensperrungen im Kreis Euskirchen: L207, L162/L264

Bauarbeiten zwischen Schleiden-Dreiborn und -Herhahn sowie im Kreisverkehr Zülpich Ober-/Niederelvenich

Bei den Baustellen sollen Umleitungen großräumig ausgeschildert werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Bei den Baustellen sollen Umleitungen großräumig ausgeschildert werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden/Zülpich – Die L207 zwischen Schleiden-Dreiborn und -Herhahn soll von Donnerstag, 1. Oktober, voll gesperrt werden, wie die Straßen.NRW Ville-Eifel mitteilt. Grund sind Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich vom Ortsausgang Dreiborn bis zur Einmündung K66 nach Scheuren auf einer Länge von etwa 500 Metern. Für den Verkehr soll eine Umleitung über Schleiden/Harperscheid/Schöneseiffen eingerichtet werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang November. Die Baukosten für die Fahrbahnerneuerung betragen rund 200.000 Euro.

Straßensperrungen im Kreis Euskirchen: L207, L162/L264 weiterlesen

Vollsperrung B265

Erneuerung der Fahrbahn zwischen Hellenthal und Blumenthal

Mehrere Straßen im Kreisgebiet müssen wegen Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Mehrere Straßen im Kreisgebiet müssen wegen Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Hellenthal – Die B265 zwischen Hellenthal und Blumenthal wird am kommenden Wochenende voll gesperrt, und zwar die Kölner Straße in der Ortsdurchfahrt Hellenthal ab der Einmündung „Im Kirschseiffen“ bis zur Einmündung „Gewerbegebiet Kröpsch“. Grund ist der Einbau der Asphaltdeckschicht im ersten Bauabschnitt. Die Sperrung beginnt am Freitag, 25. September, ab 18 Uhr und endet voraussichtlich am Sonntag, 27. September, um 20 Uhr. Vollsperrung B265 weiterlesen

Einschränkungen wegen Baustellen im Kreis Euskirchen

L 105, Sperrung zwischen von Kall und Golbach, und B51, Erneuerung der Fahrbahn bei Dahlem

Bei den Baustellen sollen Umleitungen großräumig ausgeschildert werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Bei den Baustellen sollen Umleitungen großräumig ausgeschildert werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall/Dahlem – Die L105 zwischen Kall und Golbach Straßen soll von Freitag, 11. September, 18 Uhr, bis Sonntag, 13. September, 20 Uhr, wegen einer Fahrbahndeckschicht-Sanierung gesperrt werden, wie die NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel mitteilt. Eine Umleitungstrecke soll über die B258 Schleiden, B265 Gemünd und B266 Wallenthaler Höhe bzw. in umgekehrter Richtung ausgeschildert werden. Einschränkungen wegen Baustellen im Kreis Euskirchen weiterlesen

Vollsperrungen L165/L206 bei Bad Münstereifel und B265/B266 in Schleiden-Gemünd

Sanierung von Kreisverkehren im Juli

Bei den Baustellen sollen Umleitungen großräumig ausgeschildert werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Bei den Baustellen sollen Umleitungen großräumig ausgeschildert werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Bad Münstereifel/Schleiden – Für Sanierung von Kreisverkehren kündigt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel im Juli zwei weitere Vollsperrungen an. Die eine Vollsperrung bezieht sich auf den Kreisverkehrsplatz L165/L206 bei Bad Münstereifel-Nöthen von Samstag (18. Juli, bis Montag, 20. Juli. Eine Umleitung soll eingerichtet werden. Vollsperrungen L165/L206 bei Bad Münstereifel und B265/B266 in Schleiden-Gemünd weiterlesen

B258, L204, L182: Straßensperrungen im Kreis Euskirchen

In der Ferienzeit werden viele Ortsstraßen saniert

Mehrere Straßen im Kreisgebiet müssen wegen Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Mehrere Straßen im Kreisgebiet müssen wegen Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen – In der Ferienzeit werden, unter anderem auch wegen des wegfallenden Schulbusverkehrs, viele Ortsstraßen saniert. Aktuell kündigt Straßen.NRW die Erneuerung der Fahrbahn zwischen der Landesgrenze Rheinland-Pfalz und Blankenheim-Ahrhütte ab Montag, 29. Juni, an. Damit soll die Sanierung des letzten Teilstückes der B258 zwischen der Landesgrenze Rheinland-Pfalz und dem Kreisverkehr Blankenheim-Ahrhütte erfolgen. Der vierte und letzte Bauabschnitt erstreckt sich von Neuhof bis zum Kreisverkehr Ahrhütte auf etwa 600 Meter Länge. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der Fahrbahn und dauern voraussichtlich eine Woche. Der Verkehr wird weiträumig über Wiesbaum und Flesten umgeleitet. B258, L204, L182: Straßensperrungen im Kreis Euskirchen weiterlesen

L182: Vollsperrung bei Euskirchen

Zwischen Erlenhofkreuzung und Abzweig Großbüllesheim Baustelle für Betonarbeiten an der Brücke

Weil die Betonarbeiten an der L182 ein erschütterungsfreies Aushärten erfordern, muss die Landstraße gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Weil die Betonarbeiten an der L182 ein erschütterungsfreies Aushärten erfordern, muss die Landstraße gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Die L182 bei Euskirchen zwischen der L194 Erlenhofkreuzung und dem Abzweig Großbüllesheim soll von von Montag. 22. Juni, bis Freitag, 3. Juli, gesperrt werden, wie Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel mitteilt. Die Vollsperrung sei notwendig, da die Sperrung für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht trotz aufwändiger Beschilderungsmaßnahmen vielfach nicht beachtet wurde und die Betonarbeiten an der Brücke über die DB Strecke ein erschütterungsfreies Aushärten erfordern. L182: Vollsperrung bei Euskirchen weiterlesen

A1/B477: Umbau der Anschlussstelle Mechernich/Bad Münstereifel

Ab kommenden Freitag 16 Uhr die B477 in Fahrtrichtung von Breitenbenden zur Autobahn gesperrt

Derzeit laufen die Bauarbeiten zum Umbau der Anschlussstelle A1/B477 Mechernich/Bad Münstereifel. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Derzeit laufen die Bauarbeiten zum Umbau der Anschlussstelle A1/B477 Mechernich/Bad Münstereifel. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich – Derzeit laufen die Bauarbeiten zum Umbau der Anschlussstelle A1/B477 Mechernich/Bad Münstereifel durch die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel. Nachdem die Autobahnauffahrten und der Kreisverkehr fertiggestellt sind, erfolgt nun der abschließende Einbau der Asphaltdeckschicht auf dem Teilstück der B477 zwischen der Anschlussstelle und dem Kreisverkehr vor Breitenbenden. A1/B477: Umbau der Anschlussstelle Mechernich/Bad Münstereifel weiterlesen

A1: Vollsperrung bei Weilerswist angekündigt

An den Sonntagmorgen 10. Mai und 17. Mai ist die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Weilerswist-West und Euskirchen von 5 Uhr bis 10 Uhr betroffen

Die Autobahn A1 soll zwischen den Anschlussstellen Weilerswist-West und Euskirchen für zwei Sonntagmorgen gesperrt werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Autobahn A1 soll zwischen den Anschlussstellen Weilerswist-West und Euskirchen für zwei Sonntagmorgen gesperrt werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Weilerswist/Euskirchen – Eine Vollsperrung der Autobahn A1 zwischen den Anschlussstellen Weilerswist-West und Euskirchen kündigt straßen.nrw für die Sonntage 10. Mai und 17. Mai von 5 Uhr bis 10 Uhr an. Umleitungen sollen ausgeschildert werden. Bereits jeweils zwei Tage vorher soll dafür auch der Parkplatz Oberste Heide an der A1 gesperrt werden. Grund für die Sperrung sind Arbeiten zur Montage einer Hochspannungsfreileitung über der Autobahn. (epa)

Vollsperrung der Fahrbahn zwischen Dreiborn und der B 258

Wegen einer Fahrbahnsanierung sollen Teile der L 194 gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Wegen einer Erneuerung der L 207 kommt es ab Montag, 4. Mai, beim Bauabschnitt bis zur Ortslage Dreiborn zu einer Vollsperrung.  Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden – Derzeit arbeitet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel an der Erneuerung der Fahrbahn der Landesstraße 207 zwischen der Bundesstraße 258 bei Monschau-Wahlerscheid und Schleiden-Dreiborn. „Im ersten Bauabschnitt wurde die Fahrbahn auf einer Länge von 800 Meter bereits grundhaft erneuert“, so Straßen.NRW. Gleichzeitig sei ein neuer Radweg als Lückenschluss zwischen der B 258 und der ehemaligen Panzerstraße angelegt worden. Vollsperrung der Fahrbahn zwischen Dreiborn und der B 258 weiterlesen

L194: Sperrung der Kölner Straße in Euskirchen

Betroffen ist der Bereich zwischen Appelsgarten und Angelika-Kaufmann-Straße

Wegen einer Fahrbahnsanierung sollen Teile der L 194 gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Wegen einer Fahrbahnsanierung sollen Teile der L 194 gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen –  Die L194 (Kölner Straße) in Euskirchen soll von Dienstag, 7. April, bis Mittwoch, 8. April, gesperrt werden, wie die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel mitteilt. Betroffen ist der Bereich zwischen Appelsgarten und Angelika-Kaufmann-Straße. Grund der Sperrung ist die Fahrbahnsanierung der L 194 in diesem Abschnitt. Eine großräumige Umleitung soll ausgeschildert werden. (epa)

Informationsveranstaltung zum Lückenschluss der A1

Wie sieht der Trassenverlauf zwischen den Anschlussstellen Blankenheim und Kelberg aus und welche Auswirkungen hat er auf Anwohner, Flora und Fauna? Diese und weitere Fragen wollen Experten und Planer der Landesbetriebe Straßen.NRW und Mobilität RLP (Rheinland-Pfalz) beantworten

Die Lücke der A1 zwischen Blankenheim und Trier soll geschlossen werden – Fragen dazu sollen in einer Informationsveranstaltung geklärt werden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Lücke der A1 zwischen Blankenheim und Kelberg soll geschlossen werden – Fragen dazu sollen in einer Informationsveranstaltung geklärt werden. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Blankenheim – Eine Informationsveranstaltung zum Thema A1-Lückenschluss bieten die Landesbetriebe Straßen.NRW und Mobilität RLP (Rheinland-Pfalz) am Mittwoch, 6. Februar, von 17 bis 20 Uhr an. Experten und Planer der Landesbetriebe wollen dabei Fragen wie folgende beantworten: Wie sieht der Trassenverlauf zwischen den Anschlussstellen Blankenheim und Kelberg aus und welche Auswirkungen hat er auf Anwohner, Flora und Fauna? Welche Bauwerke umfasst der mittlere Abschnitt? Wo stehen wir im Planungsprozess? Wann und auf welcher Grundlage werden Lärmschutzmaßnahmen getroffen? Informationsveranstaltung zum Lückenschluss der A1 weiterlesen

Mehr Geld zum Erhalt der Landesstraßen im Kreis Euskirchen

Zwölf Millionen Euro stehen zur Verfügung – Klaus Voussem begrüßt Rekordumsatz – Im Landesstraßenerhalt weiterhin viel zu tun

Verschoben: Die L210 soll erst im Februar oder März gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken
Zahlreiche dringend nötige Straßenbaumaßnahmen könnten im Kreis Euskirchen mit dem Geld möglich werden.  Symbolbild: Michael Thalken/epa

Kreis Euskirchen – Wie der Landesbetrieb Straßen.NRW jüngst bekannt gab, wird er in diesem Jahr voraussichtlich rund zwölf Millionen Euro in den Erhalt des Landessstraßennetzes im Kreis Euskirchen investieren können. Klaus Voussem MdL, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion NRW, begrüßt ausdrücklich diesen Rekordumsatz. „Die NRW-Koalition hat Wort gehalten: 38,5 Millionen Euro stehen landesweit mehr für den Erhalt unserer Landesstraßen zur Verfügung“, so Voussem. Bis zum Jahr 2021 sollen die verfügbaren Mittel auf insgesamt 257 Millionen Euro an-wachsen. „Einen persönlichen Erfolg kann Voussem ebenfalls vermelden: Er setzte sich für die Aufnahme der L110 zwischen Hellenthal-Neuhaus und Dahlem in den Maßnahmenplan ein“, heißt es in einer Pressemitteilung aus seinem Wahlkreisbüro. Mehr Geld zum Erhalt der Landesstraßen im Kreis Euskirchen weiterlesen