Wieder tägliche Geländeführungen in Vogelsang ab 30. Mai

Gruppen bis zehn Personen spontan oder gebucht erlaubt

Das weitläufige Gelände von Vogelsang IP ist unter Beschränkungen wieder zugänglich, Führungen sind ebenso möglich wie der Besuch der Dauerausstellungen. Foto: Dominik Ketz
Das weitläufige Gelände von Vogelsang IP ist unter Beschränkungen wieder zugänglich, Führungen sind ebenso möglich wie der Besuch der Dauerausstellungen. Foto: Dominik Ketz

Schleiden-Vogelsang – Führungen über das Gelände von Vogelsang IP können ab Pfingstsamstag, 30. Mai, wieder täglich um 14 Uhr und am Wochenende und an Feiertagen zusätzlich um 11 Uhr stattfinden. Dies ermöglichen die weiteren Lockerung der staatlichen Auflagen im Zuge der Covid-19-Pandemie – allerdings weiterhin unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Abstandsregeln.

Bei den 90-minütigen Rundgängen können die Besucher Interessantes zur Geschichte, Architektur und zur menschenverachtenden Ideologie des Nationalsozialismus und der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang als Ausbildungsstätte für nationalsozialistische Führungskräfte erfahren. Zudem gibt es Einblicke in Gebäude, die ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Vorerst ist die Zahl der Teilnehmenden auf zehn Personen pro Führung begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gebuchte Führungen zu Wunschterminen für Gruppen bis zehn Personen sind ebenfalls wieder möglich.

Auch die Panorama-Gastronomie mit Aussicht auf den Nationalpark Eifel ist wieder geöffnet, ebenso die Dauerausstellungen „Bestimmung: Herrenmensch. NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“ und „Wildnis(t)räume“. Bis auf weiteres gilt für die Dauerausstellungen ein besonderes Ticket-Angebot: Aktuell erworbene Eintrittskarten sind bis 31. Dezember 2020 für einen weiteren Besuch gültig.

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Anstieg der Wildschweinpopulation soll verhindert werden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

thirteen + 2 =