Schlagwort-Archive: KunstForum Eifel

Gedichte, Prosa und Haiku

Bernd Bohmeier im Rahmen seiner Ausstellung „ … und um mich herum“ im Kabinett KunstForumEifel eine Lesung halten

Bernd Bohmeier gilt durch sein Schaffen als Maler, Dichter und Schriftsteller als Literatenkünstler. Foto: privat
Bernd Bohmeier gilt durch sein Schaffen als Maler, Dichter und Schriftsteller als Literatenkünstler. Foto: privat

Schleiden-Gemünd –  Im Rahmen seiner Ausstellung „ … und um mich herum“ will Bernd Bohmeier am Sonntag, 19. August, ab 11 Uhr für etwa eine Stunde im Kabinett KunstForumEifel Gedichte, Prosa und Haikus lesen und kommentieren. Bohmeier gehört zu den wenigen europäischen Künstlern, die man -in Übernahme des Begriffs aus der chinesischen Malerei – als Literatenkünstler bezeichnen kann. Da er nicht nur als Maler, sondern auch als Dichter und Schriftsteller tätig ist. Gedichte, Prosa und Haiku weiterlesen

Christoph Leisten liest im Kunstforum Eifel

Der Lyriker wird von Roman Kutsch am Piano begleitet

Christoph Leisten gilt als einer der renommiertesten zeitgenössischen Lyriker. Foto: Veranstalter
Christoph Leisten gilt als einer der renommiertesten zeitgenössischen Lyriker. Foto: Veranstalter

Schleiden-Gemünd – Eine etwa 60-minütige Lesung mit Christoph Leisten veranstaltet das KunstForumEifel, Dreiborner Str. 22, in Schleiden-Gemünd am Sonntag, 8. April, um 11 Uhr. Dabei will der Lyriker aus seinen Büchern „in diesem licht“, „der mond vergebens“ und „bis zur schwerelosigkeit“ sowie auch jüngst entstandene Gedichte lesen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Christoph Leisten liest im Kunstforum Eifel weiterlesen

„Jour Fixe Kultur“ geht in die zweite Runde

Kulturakteure aus der gesamten Region sind zum Austausch eingeladen – Das KunstForum Eifel in Gemünd ist gleich zwei Mal Gastgeber

An neun weiteren Terminen können sich Kulturrakteure aus der Region beispielsweise über Fördermöglichkeiten austauschen. Bild: Region Aachen
An neun weiteren Terminen können sich Kulturrakteure aus der Region beispielsweise über Fördermöglichkeiten austauschen. Bild: Region Aachen

Eifel – Nach dem großen Erfolg des „Jour Fixe Kultur“ im vergangenen Jahr setzt die Region Aachen das Format auch in 2015 fort. An insgesamt zehn Terminen sind die Kulturakteure der Region eingeladen, sich im lockeren Rahmen auszutauschen, Kooperationspartner zu finden und Ideen zu entwickeln. Wechselnd in der gesamten Kulturregion Aachen – von den Kreisen Heinsberg, Düren, über die StädteRegion und die Stadt Aachen bis in den Kreis Euskirchen: einmal im Monat jeweils Donnerstagabends ab 19 Uhr. „Jour Fixe Kultur“ geht in die zweite Runde weiterlesen

Kunstausstellung rund ums Fenster

55 Künstler gewähren im KunstForumEifel Einblicke, Ausblicke und Durchblicke

Fenster stehen im Mittelpunkt einer Kunstausstellung, die am Sonntag im KUnstForumEifel in Gemünd steht. Archivbild: Michael Thalken/epa
Fenster stehen im Mittelpunkt einer Kunstausstellung, die am Sonntag im KunstForumEifel in Gemünd startet. Archivbild: Michael Thalken/epa

Schleiden-Gemünd – „Mama hat Fenster geputzt. Einblicke – Ausblicke – Durchblicke“ lautet der Titel einer Kunstausstellung, die ab Sonntag, 12. Oktober, 15 Uhr, im KunstForumEifel zu sehen sein wird. Zur Eröffnung improvisieren Arvid Genius, Piano, und Klaus Heuser, Bass. Die Ausstellung ist bis zum 7. Dezember, freitags bis sonntags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt zwei Euro. Kunstausstellung rund ums Fenster weiterlesen

Kunstschaffende können sich bei den Eifeler Ateliertagen präsentieren

Gruppenausstellung von Montag, 7. September, bis Montag, 28. September, im KunstForumEifel

Im September soll in Gemünd eine neue Auflage der Eifeler Ateliertage stattfinden. Foto: privat
Im September soll in Gemünd eine neue Auflage der Eifeler Ateliertage stattfinden. Foto: privat

Schleiden-Gemünd – Kunstschaffende im Großraum Eifel können sich bei den „offenen Eifeler Ateliertagen“ 2014 anmelden. Die Gruppenausstellung findet von Montag, 7. September, bis Montag, 28. September, im KunstForumEifel inGemünd statt. Kunstschaffende können sich bei den Eifeler Ateliertagen präsentieren weiterlesen

"KunstForumEifel" ab 2013 unter neuer Leitung

Renommierte Kerperscheider Künstlerin Eva-Maria Hermanns löst Dr. Dieter Pesch ab – Alte Schule wird für „zeitgenössische Bildideen“ geöffnet

Die Künstlerin Eva-Maria Hermanns leitet ab 2013 das KunstForum Eifel in Gemünd. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Künstlerin Eva-Maria Hermanns leitet ab 2013 das KunstForum Eifel in Gemünd. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden-Gemünd – Das „KunstForumEifel“ wird ab dem 1. Januar nicht mehr von Dr. Dieter Pesch geleitet. Pesch legt zum Ende des Jahres sein Amt nieder, wird aber noch bis Februar für die derzeit laufende Retrospektive des Hellenthaler Malers Hannes Pohl zuständig sein. Außerdem obliegt es ihm weiterhin, die Foto-Ausstellung zum 800-jährigen Bestehen von Gemünd zu organisieren. Ab 2013 übernimmt die renommierte Kerperscheider Künstlerin Eva-Maria Hermanns die Geschäfte von Pesch. "KunstForumEifel" ab 2013 unter neuer Leitung weiterlesen