Schlagwort-Archive: Monschauer Festspiele

Chris Norman kommt nach Monschau

Der britische Sänger wurde mit Welthits wie „Living next door to Alice“ oder „Lay back in the arms of someone“ weltberühmt

Der ehemalige „Smokie“-Sänger Chris Norman ist begeisterter Live-Musiker. Foto: Veranstalter
Der ehemalige „Smokie“-Sänger Chris Norman ist begeisterter Live-Musiker. Foto: Veranstalter

Monschau – Mit weltberühmten Songs wie „Living next door to Alice“ oder „Lay back in the arms of someone“ will Chris Norman am Sonntag, 2. August, ab 20 Uhr im Rahmen der Monschauer Festspiele das Publikum auf der Monschauer Burg begeistern. Bekannt wurde er als Sänger und Gitarrist der Pop-Band „Smokie“, die zu einer der erfolgreichsten und populärsten Bands der 70er Jahre gehörte. Der besondere Sound der Band lebte von der unverkennbar rauchigen Stimme des Briten. Chris Norman kommt nach Monschau weiterlesen

Von Shakespeares Lustigen Weibern über Carmina Burana bis Kasalla

Die nächsten drei Veranstaltungen der breit gefächerten Monschauer Festspiele stehen fest

Die weltberühmte „Carmina Burana“ soll die Zuhörer in Monschau begeistern. Bild: Monschau.Klassik
Die weltberühmte „Carmina Burana“ soll die Zuhörer in Monschau begeistern. Bild: Monschau.Klassik

Monschau – Drei neue Veranstaltungen bei den Monschauer Festspielen stehen nun fest: Am Freitag, 7. August, gibt es um 20.30 Uhr auf der Monschauer Burg eine Aufführung von Carl Orffs Meisterwerk „Carmina Burana“ zum 120. Geburtstag des Komponisten. Der Veranstalter verspricht einen wuchtigen Chor, mitreißende Rhythmen und wunderschöne Melodien. „Carmina Burana“ zählt zu den Meilensteinen der Musikgeschichte. Dargebracht wird die Aufführung vom „MLW Festival-Chor“ sowie Solisten der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg mit über 120 Mitwirkenden. Als Einleitung des Abends ist zum 175. Geburtstags von Pjotr Tschaikowsky dessen „Violinkonzert D-Dur“ angekündigt. Von Shakespeares Lustigen Weibern über Carmina Burana bis Kasalla weiterlesen

Stars aus Pop und Klassik bei den Monschauer Festspielen

Sopranistin Eva Lind und „Smokie“-Sänger Chris Norman wollen die hochkarätige Kulturreihe auf der Burg Monschau bereichern

die international renommierte Sopranistin Eva Lind hat sich auf den Monschauer Festspielen angekündigt. Bild: Veranstalter
Die international renommierte Sopranistin Eva Lind hat sich auf den Monschauer Festspielen angekündigt. Bild: Veranstalter

Monschau – Das hochkarätige Programm bei den Monschauer Festspielen braucht den Vergleich mit einer Großstadt nicht zu scheuen. Auch 2015 haben die Veranstalter wieder international renommierte Künstler verpflichten können. Eine davon ist die Sopranistin Eva Lind, die bei einer großen Musical-Gala unter dem Motto „Somewhere over the Rainbow“ am Freitag, 7. August, ab 20.30 Uhr gemeinsam mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg unter der Leitung des bekannten Dirigenten Juri Gilbo große Melodien und beliebte Lieder aus unterschiedlichen Erfolgsmusicals präsentieren will. Stars aus Pop und Klassik bei den Monschauer Festspielen weiterlesen

Roger Cicero Jazz Experience kommt nach Monschau

Der bekannte Sänger präsentiert englische Jazz-Standards, Klassiker und Coversongs im außergewöhnlichen Gewand – Karten ab sofort zu haben

„The Roger Cicero Jazz Experience“ ist bei den Monschauer Festspielen 2015 zu Gast. Bild: Veranstalter
„The Roger Cicero Jazz Experience“ ist bei den Monschauer Festspielen 2015 zu Gast. Bild: Veranstalter

Monschau – Auf der Open Air-Bühne der Burg Monschau präsentiert Roger Cicero bei den Monschauer Festspielen 2015 am Donnerstag, 6. August, 20.30 Uhr, englische Jazz-Standards, Klassiker und Coversongs im außergewöhnlichen Gewand. Nach dem fulminanten Erfolg der Roger Cicero Jazz Experience Konzerte 2013, die Fans wie Kritiker in Begeisterung versetzte, wird der ausgebildete Jazzmusiker in Monschau von seinem Trio Matthias Meusel (Schlagzeug), Hervé Jeanne (Bass) und Maik Schott (Piano) begleitet. Roger Cicero Jazz Experience kommt nach Monschau weiterlesen

Aida und „Manfred Mann´s Earth Band“ bei Monschauer Festspielen

Auch 2015 wird ein hochkarätiger Veranstaltungsreigen auf der der Open Air-Bühne der Monschauer Burg geboten – Kartenvorverkauf hat begonnen

Mit „Manfred Mann´s Earth Band“ treten wieder international renommierte Stars bei den Monschauer Festspielen auf. Foto: Ursula Leguin
Mit „Manfred Mann´s Earth Band“ treten wieder international renommierte Stars bei den Monschauer Festspielen auf. Foto: Ursula Leguin

Monschau – Die ersten Veranstaltungen für die Monschauer Festspiele 2015 stehen fest, der Kartenvorverkauf hat begonnen: Mit der Verdi-Oper „Aida“ und einem Gastspiel von „Manfred Mann´s Earth Band“ haben die Organisatoren der Veranstaltungsreihe auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg wieder ein hochkarätiges Kulturprogramm auf die Beine gestellt. Die Monschauer Festspiele finden 2015 von Freitag, 31. Juli, bis Sonntag, 9. August, statt. Aida und „Manfred Mann´s Earth Band“ bei Monschauer Festspielen weiterlesen

Monschauer Festspiele starten am Freitag

Für fast alle Veranstaltungen sind noch Karten zu haben – Drei Schwestern aus New York sorgen für frischen kammermusikalischen Wind – Gestartet wird mit der furiosen Flamenco-Band „Chico & The Gypsies“

Neu bei den Monschauer Festspielen 2014: »The Ahn-Trio - new classical summer night« bringt am Mittwoch, 13. August, frischen Schwung in die Kammermusik. Bild: Arthur Elgort
Neu bei den Monschauer Festspielen 2014: »The Ahn-Trio – new classical summer night« bringt am Mittwoch, 13. August, frischen Schwung in die Kammermusik. Bild: Arthur Elgort

Monschau – Noch ist die Burg fest in der Hand der Bauarbeiter, die alles herrichten für den großen Tag – doch in der Jugendherberge erklingen bereits die ersten klassischen Töne. Es klingt nach Feuer und Leidenschaft, schließlich werden die 15. Monschauer Festspiele am Freitag, 8. August, mit »Chico & The Gypsies« eingeläutet – eine Formation, die im Nachbarland Frankreich wahre Triumphe feiert und mit ihrer Musik Europa erobert. Monschauer Festspiele starten am Freitag weiterlesen

Kulturelles Feuerwerk bei den Monschauer Festspielen

Vom „Ahn Trio“ bis Zigeunermusik – Renommierte Veranstaltungsreihe setzt nicht nur auf große Opern

Die drei in Süd-Korea geborenen und in New York aufgewachsenen Ahn-Schwestern wollen das Monschauer Publikum begeistern. Foto: Veranstalter
Die drei in Süd-Korea geborenen und in New York aufgewachsenen Ahn-Schwestern wollen das Monschauer Publikum begeistern. Foto: Veranstalter

Monschau – Neue musikalische Wege will das Organisationsteam der renommierten Monschauer Festspiele in diesem Jahr gehen: Nicht nur  große Opern stehen auf dem Programm: Die Veranstaltungsreihe vom 8. bis zum 17. August auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg reicht vom „Ahn-Trio“ mit einem guten Schuss Sex-Appeal bis zu französischer Zigeunermusik. Kulturelles Feuerwerk bei den Monschauer Festspielen weiterlesen

Starsolisten kommen ins „Verona des Nordens“

René Kollo, Barbara Krieger, Barbara Kramm und Heino bei den Monschauer Festspielen 2013

Klassik trifft Schlager: Heino (v.l.) mit Juri Gilbo, Dirigent und künstlerischer Leiter. Foto: Michael Nielen
Klassik trifft Schlager: Heino (v.l.) mit Juri Gilbo, Dirigent und künstlerischer Leiter. Foto: Michael Nielen

Monschau – Für hochkarätigen Klassik-Genuss stehen die Monschauer Festspiele. Bei der diesjährigen Premiere des Festivals am Freitag, 16. August, sollen allerdings auch rockige Töne zu Gehör kommen. Denn den Auftakt will Heino bestreiten, der kürzlich mit Coverversionen aus Rock und Pop von sich reden machte und auch Stücke aus seinem neuen Album „Mit freundlichen Grüßen“ präsentieren möchte, wie er jetzt auf der Pressekonferenz zu dem Festival sagte. Starsolisten kommen ins „Verona des Nordens“ weiterlesen

Schöner und Streifling gastieren in Monschau

Für eine besondere Note während desa Konzerts im Rahmen der Monschauer Festspiele sorgt das Artland Quartett, das den einen oder anderen Song begleitet.

Hannes Schöner und Jens Streifling kommen nach Monschau. Bild: Veranstalter
Hannes Schöner und Jens Streifling kommen nach Monschau. Bild: Veranstalter

Monschau – Man könnte meinen, es gehe um einen besonderen Schmetterling. Aber  bei „Schöner*Streifling“ handelt es sich keineswegs um ein filigranes Fluginsekt, sondern um zwei gestandene Musiker, nämlich um Hannes Schöner und Jens Streifling, die zur Kölner Kultband „Höhner“ zählen. Die beiden Musiker werden am Donnerstag, 22. August, 20.30 Uhr, im Rahmen der Monschauer Festspiele 2013 auf der Burg Monschau erwartet. Begleitet werden sie von Gero Körner, Keyboards, und Wolf Simon, Drums and Percussions. Schöner und Streifling gastieren in Monschau weiterlesen

Heino bestellt auf den Monschauer Festspielen „freundliche Grüße“

Er wird nicht nur seine bekannte dunkle Sonnenbrille tragen, sondern auch einen schwarzen Totenkopfring

Früher war er Zuschauer bei den Monschauer Festspielen, jetzt wird er selbst auf der Bühne stehen: Heino stellt in Monschau sein neues Album vor. Archivbild: epa
Früher war er nur Zuschauer bei den Monschauer Festspielen, jetzt wird er dort selbst auf der Bühne stehen und sein neues Album vorstellen. Archivbild: epa

Monschau – Bei den Monschauer Festspielen wird der Kult-Sänger mit der markanten Stimme am Freitag, 16. August, 20.30 Uhr, mit Liveband auf der Bühne der Monschauer Burg stehen und die Hits seines Erfolgsalbums „Mit freundlichen Grüßen“ vorstellen.  „Es war schon immer ein Traum von mir, bei den Monschauer Festspielen aufzutreten“, freut sich Heino schon jetzt auf seinen Auftritt. Er wird dann nicht nur seine bekannte dunkle Sonnenbrille tragen, sondern auch einen schwarzen Totenkopfring. Aus gutem Grund – denn schließlich hat Heino mit seinem Erfolgsalbum „Mit freundlichen Grüßen“ seine gewohnten musikalischen Pfade verlassen und überrascht mit einem Projekt, das Tradition und Zeitgeist vereinen will. Heino bestellt auf den Monschauer Festspielen „freundliche Grüße“ weiterlesen

Monschauer Festspiele präsentieren erstmals Wagner

Bekannte Solisten der Bayreuther Festspiele konnten für die Operngala verpflichtet werden

In Monschau wird auch Barbara Krieger erwatet, die erst kürzlich in Steinfeld zu hören war. BIld: Veranstalter
In Monschau wird auch Barbara Krieger erwatet, die erst kürzlich in Steinfeld zu hören war. BIld: Veranstalter

Monschau – Eine Premiere wird es bei den Monschauer Festspielen am Samstag, 17. August,  geben. Erstmals werden ab 20.30 Uhr  auf der Burg Melodien des deutschen Komponisten Richard Wagner erklingen. Wer bei diesem Namen an den Ring des Nibelungen, den Fliegenden Holländer oder Bayreuth denkt, liegt nicht falsch. Denn im Rahmen der „Richard Wagner Operngala“ werden Solisten der weltbekannten Bayreuther Festspiele in Monschau zu Gast sein. Monschauer Festspiele präsentieren erstmals Wagner weiterlesen

Monschauer Festspiele laden zur Kinderoper ein

Gezeigt wird eine kindgerechte Bearbeitung von Mozarts „Entführung aus dem Serail“ – Karten sind ab sofort zu haben

Die "Kleine Oper Bad Homburg" präsentiert in Monschau eine kindegerchte Mozart-Bearbeitung. Bild: Wolfgang Fuhrmannek
Die “Kleine Oper Bad Homburg” präsentiert in Monschau eine kindegerchte Mozart-Bearbeitung. Bild: Wolfgang Fuhrmannek

Eifel/Monschau – Bei den Monschauer Festspielen im nächsten Jahr wird es auch wieder eine Kinderoper geben. Am Dienstag, 20. August, präsentiert das Ensemble „Kleine Oper Bad Homburg“ um 14.30 Uhr eine „Abenteuerliche Reise ins Morgenland“. Das klassische Familien-Musical nach der berühmten Oper „Die Entführung aus dem Serail“ von W.A. Mozart ist in einer kindgerechten Bearbeitung zu sehen. Monschauer Festspiele laden zur Kinderoper ein weiterlesen