Schlagwort-Archive: Monschau

Konzertreihe „Montjoie Musicale“ mit Träger des renommierten Beethoven-Rings

8. Spielzeit unter der Leitung von Florian Koltun bietet neun Konzerte

Kit Armstrong trat bereits in jungen Jahren in den renommiertesten Konzertsälen der Welt auf. Foto: JF Mousseau
Kit Armstrong trat bereits in jungen Jahren in den renommiertesten Konzertsälen der Welt auf. Foto: JF Mousseau

Monschau – Neun hochklassige Konzerte bietet Kulturmanager Florian Koltun mit der 8. Spielzeit der Konzertreihe „Montjoie Musicale“. Zum 250. Geburtstag des Meisters Ludwig van Beethoven tritt dabei unter anderem Kit Armstrong, diesjähriger Träger des renommierten Beethoven-Rings, auf. Außerdem wird mit dem Briten Christopher Ward der amtierende Generalmusikdirektor zusammen mit seinem Sinfonieorchester Aachen erwartet. Konzertreihe „Montjoie Musicale“ mit Träger des renommierten Beethoven-Rings weiterlesen

Klavierklasse aus China zu Gast in Monschau

Kinder und Studenten der Chinesischen Normal Universität aus Zhejiang geben Klavierabend in der Schlosskapelle Monschau

Studenten der Chinesischen Universität aus Zhejiang und Kinder der Klavierklasse von Ying Meng wollen in Monschau konzertieren. Foto: Veranstalter
Studenten der Chinesischen Universität aus Zhejiang und Kinder der Klavierklasse von Ying Meng wollen in Monschau konzertieren. Foto: Veranstalter

Monschau – Ein Klavierabend mit Studenten im Alter von 15 bis 22 Jahren der Chinesischen Normal Universität aus Zhejiang und Kindern der Klavierklasse von Ying Meng soll am Freitag, 2. August, um 19 Uhr in der Schlosskapelle Burg Monschau, auf dem Schloß 5, stattfinden. Dabei sollen unter anderem Werke von J. S. Bach, L. van Beethoven, F. Chopin, F. Liszt und S. Rachmaninow sowie chinesische Kompositionen vortragen werden. Durch den Abend führt der deutsche Pianist Florian Koltun. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Klavierklasse aus China zu Gast in Monschau weiterlesen

Konzertmatinee mit Musikern aus China

Junge Talente aus dem Reich der Mitte musizieren zusammen mit Xin Wang und Florian Koltun

Pianistin Xin Wang und Kulturmanager und Pianist Florian Koltun sorgen seit vielen Jahren für hochklassige Klassikkonzerte in der Region, wie hier beim Benefizabend für das Johannes-Sturmius-Gymnasium in Schleiden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Pianistin Xin Wang und Kulturmanager und Pianist Florian Koltun sorgen seit vielen Jahren für hochklassige Klassikkonzerte in der Region, wie hier beim Benefizabend für das Johannes-Sturmius-Gymnasium in Schleiden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Monschau – Mit einer zusätzlichen Konzertmatinee am Sonntag, 16. Juni, um 11 Uhr will das Klavierduo Florian Koltun und Xin Wang zusammen mit zwei jungen Überraschungsgästen aus China die Konzertreihe Montjoie Musicale im Aukloster Monschau (Austraße 5, 52156 Monschau) beschließen. Mit dem Aachener Pianisten Florian Koltun und der chinesischen Pianistin Xin Wang schlossen sich zwei mehrfach ausgezeichnete Musiker zusammen, die seitdem regelmäßig auf großen Konzertbühnen in Europa und Asien gastieren, wie Berliner Philharmonie, Schloss Elmau, Qintai Concert Hall in Wuhan, Concert Hall in Xiamen, Henan Art Center in Zhengzhou, Concert Hall in Ningbo oder Poly Grand Theatre in Hohhot. Konzertmatinee mit Musikern aus China weiterlesen

„Eifel Musicale“: Meisterkurs in Monschau und Konzert in Eupen

Klassik-Festival macht Altstadt zum musikalischen Weiterbildungszentrum

Das italienische Klavierduo Marco Sollini und Salvatore Barbatano spielt seit 2004 zusammen. Foto: Veranstalter
Das italienische Klavierduo Marco Sollini und Salvatore Barbatano spielt seit 2004 zusammen. Foto: Veranstalter

Monschau/Eupen – Das Klassik-Festival „Eifel Musicale“ spricht viele Zielgruppen an. Mit den Meisterkursen wird die Altstadt Monschau sogar zum musikalischen Weiterbildungszentrum, in dem an der künstlerischen Ausformung und Profilierung internationaler junger Pianisten gefeilt wird. Der Leiter des aktuellen dritten Meisterkurses ist der Aachener Klavierprofessor Ilja Scheps, der selbst auch Konzertpianist ist. Er stammt aus Russland, lebt seit 1992 in Deutschland und ist seit 2003 Professor an der Musikhochschule Köln, Abteilung Aachen. „Eifel Musicale“: Meisterkurs in Monschau und Konzert in Eupen weiterlesen

Lea singt „Zwischen meinen Zeilen“

Die mit 15 Jahren über „YouTube“ bekannt gewordene Sängerin tritt im Rahmen von „Monschau Festival“ auf

Wurde durch das Internet bekannt: Lea-Marie Becker. Foto: Jens Koch
Wurde durch das Internet bekannt: Lea-Marie Becker. Foto: Jens Koch

Monschau – Auf ihrer Sommertour „Zwischen meinen Zeilen Open Air 2019“ macht die durch das Videoportal „YouTube“ bekannt gewordene Sängerin Lea am Donnerstag, 22. August, um 20 Uhr auf Burg Monschau im Rahmen des „Monschau Festival“ Station.  Unterstützt wird das Konzert von der Sparkasse Aachen. Lea singt „Zwischen meinen Zeilen“ weiterlesen

Kinderkonzert als musikalisches Abenteuer für die gesamte Familie

Cellistin Lisa Mersmann, Pianist Florian Koltun und Konzertpädagogin des Aachener Sinfonieorchesters Lisa Klingenburg spielen im Aukloster Monschau

Cellistin Lisa Mersmann (v.l.) und Konzertpädagogin Lisa Klingenburg wollen Kindern Musik näherbringen. Foto: Doris Waltersbacher
Cellistin Lisa Mersmann (v.l.) und Konzertpädagogin Lisa Klingenburg wollen Kindern Musik näherbringen. Foto: Doris Waltersbacher

Monschau – Ein musikalisches Abenteuer für die gesamte Familie bietet das Kinderkonzert im Klostersaal der Sparkasse Monschau, Laufenstraße 42), das am Dienstag, 19. März ab 15 Uhr stattfinden soll. Das musikalisches Märchen im zum Hören und Mitmachen wird von Cellistin Lisa Mersmann, Pianist und Kulturmanager Florian Koltun und der Konzertpädagogin des Aachener Sinfonieorchesters Lisa Klingenburg (Querflöte) gestaltet.  Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Kinderkonzert als musikalisches Abenteuer für die gesamte Familie weiterlesen

„Euregionale Musicum 2019“

Klassikkonzerte in Monschau und Baelen mit Künstlern aus der Euregio

Pianistin Xin Wang und Kulturmanager und Pianist Florian Koltun sorgen seit vielen Jahren für hochklassige Klassikkonzerte in der Region, wie hier beim Benefizabend für das Johannes-Sturmius-Gymnasium in Schleiden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Pianistin Xin Wang und Kulturmanager und Pianist Florian Koltun sorgen seit vielen Jahren für hochklassige Klassikkonzerte in der Region, wie hier beim Benefizabend für das Johannes-Sturmius-Gymnasium in Schleiden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Monschau/Baelen/Eupen – Das neue Konzertformat „Euregionale Musicum“ soll durch Musik Menschen über Grenzen hinweg verbinden: Musiker und Komponisten aus der Region wollen dabei sich und ihre Werke im Monat März bei mehreren Konzerten in Monschau und im belgischen Baelen präsentieren. „Euregionale Musicum 2019“ weiterlesen

Spektakulär synchrones Klavierspiel

Montjoie Musicale setzt die Konzertreihe mit dem Carles & Sofia Piano Duo im Aukloster Monschau fort

Das Carles & Sofia Piano Duo gastiert im Rahmen von "Montjoie Musicale" im Aukloster Monschau. Bild: Konzertdirektion Koltun
Das Carles & Sofia Piano Duo gastiert im Rahmen von „Montjoie Musicale“ im Aukloster Monschau. Bild: Konzertdirektion Koltun

Monschau – Auch der nächste Klavierabend von „Montjoie Musicale“ am Sonntag, 3. März, 17 Uhr, verspricht einzigartige Konzerterlebnisse im historischen Aukloster Monschau. „Die Steinway-Künstler Carles Lama und Sofia Cabruja sind absolute Paradebeispiele der klassischen Musikwelt und eines der bekanntesten Pianisten-Duos in Europa“, schwärmt Veranstalter Florian Koltun. Dabei zeige das Duo ein spektakulär synchrones Klavierspiel und ein außerordentliches gegenseitiges Verständnis. Auf dem Programm stehen Klavierwerke von F. Schubert, J. Brahms, R. Wagner und M. de Falla. Spektakulär synchrones Klavierspiel weiterlesen

Klassik-Konzertreihe „Montjoie Musicale“ geht in die zweite Spielzeithälfte

Von Kammermusik bis zum Symphonieorchester im Aukloster Monschau

Neben hochkarätigen Solisten ist bei der Klassik-Konzertreihe „Monjoie Musicale“ auch das Aachen Sinfonieorchester zu Gast. Foto: Sandra Borchers
Neben hochkarätigen Solisten ist bei der Klassik-Konzertreihe „Monjoie Musicale“ auch das Aachen Sinfonieorchester zu Gast. Foto: Sandra Borchers

Monschau – Für die zweite Spielzeithälfte der Klassik-Konzertreihe „Montjoie Musicale“ im Aukloster Monschau sind wieder neben internationalen Stars der Kammermusik auch renommierte Orchester wie das Symphonieorchester Aachen angekündigt. Los geht es am Sonntag, 13. Januar 2019, um 17 Uhr mit dem Neujahrskonzert „Vienna Dreams in America”. Klassik-Konzertreihe „Montjoie Musicale“ geht in die zweite Spielzeithälfte weiterlesen

Klavierabend mit Dario Candela im Aukloster Monschau

Der in Neapel lebende Pianist mit vielen Talenten ist nicht nur diplomierter Klavierspieler, sondern auch Schriftsteller, Chormusiker, Chordirigent und Komponist

Dario Candela wird im Aukloster Monschau erwartet. Bild: Livecode Agency
Dario Candela wird im Aukloster Monschau erwartet. Bild: Livecode Agency

Monschau – Mit einem besonderen Klavierabend am Sonntag, 11. November, 17 Uhr, im Bürgersaal Aukloster Monschau, Austraße 5,  setzt die Reihe Montjoie Musicale ihre Spielzeit fort. Zu Gast ist der preisgekrönte italienische Pianist Dario Candela. Neben zwei Sonaten von W. A. Mozart werden auch Werke des italienischen Komponisten D. Cimarosa zu hören sein. Als musikalischer Höhepunkt dürfen sich Musikliebhaber auf die zweite Ballade von F. Liszt freuen. Klavierabend mit Dario Candela im Aukloster Monschau weiterlesen

Monschauer Geister spuken wieder

Gefeiert wird „Happy Halloween“ als Familienfest mit Kinderprogramm

Nichts für schwache Nerven und kleine Kinder: In Monschau sind an Halloween wieder die Geister los. Bild: Monschau Touristik
Nichts für schwache Nerven: In Monschau sind an Halloween wieder die Geister los. Bild: Monschau Touristik

Monschau – „Halloween, das ist wie Karneval im Dunkeln!“ – Das ist das Motto der Monschauer Geister, die am Halloweenwochenende Freitag- und Samstagnacht durch die Altstadt von Monschau spuken wollen. Auch wenn der Gruselspaß eher die Lachmuskeln strapazieren soll, so sind manche Kostüme und Effekte derart professionell, dass die Führungen für Kinder unter acht Jahren nur bedingt geeignet sind, so der Veranstalter. Monschauer Geister spuken wieder weiterlesen

Vergnügliche Zeitreise in die Vergangenheit

„Monschau Kermes Anno Dazumal“ findet zum zweiten Mal statt

Neben Fahrgeschäften aus der Jahrhundertwende soll auch dieses Jahr wieder ein Feuerspucker vertreten sein. Bild: Veranstalter
Neben Fahrgeschäften soll auch dieses Jahr wieder ein Feuerspucker vertreten sein. Bild: Veranstalter

Monschau – Vom 7. bis 11. September wird die Altstadt von Monschau zum Schauplatz einer historischen Kirmes, bei der Fahrgeschäfte aus der Jahrhundertwende, Feuerspucker und eine Wahrsagerin die altehrwürdigen Gassen mit Leben füllen.  Nach dem Erfolg der Premiere in 2017 findet nun zum zweiten Mal in der Altstadt von Monschau die „Monschau Kermes Anno Dazumal” im Rahmen des traditionellen Schützenfestes der Bürgerschützen Montjoie 1361 statt. Vergnügliche Zeitreise in die Vergangenheit weiterlesen