Schlagwort-Archive: Repair-Café

LVR-Freilichtmuseum Kommern lädt zum 4. Repair-Café ein

Beim 4. Repair-Café im LVR-Freilichtmuseum Kommern werden kaputte Dinge wieder repariert. Bild: Foto: Louisa Lang/LVR
Beim 4. Repair-Café im LVR-Freilichtmuseum Kommern werden kaputte Dinge wieder repariert. Bild: Foto: Louisa Lang/LVR

Mechernich-Kommern – Die Haare bleiben nass, der Kaffee kalt und die Stille im Raum wirkt schon fast unnatürlich laut, wenn Fön, Kaffeemaschine und das Radio ihren vertrauten Dienst versagen. Die Geräte deshalb aber gleich entsorgen? Das muss nicht sein. Im LVR-Freilichtmuseum Kommern haben Besucherinnen und Besucher am Freitag, 14. Dezember, von 14 bis 17 Uhr im Henkelhaus wieder die Möglichkeit, ihre defekten Haushaltsgegenstände kostenfrei von fachkundigen Reparateuren überprüfen und im Idealfall wieder instand setzen zu lassen. Der Eintritt in das Museum an diesem Tag ist, wie an jedem zweiten Freitag eines Monats seit Jahresbeginn, kostenlos. LVR-Freilichtmuseum Kommern lädt zum 4. Repair-Café ein weiterlesen

„Repair-Café“: Jetzt können auch Dinge „ohne Stecker“ repariert werden

Projekt der Caritas seit einem Jahr erfolgreich – Jetzt sollen auch qualifizierte Asylbewerber in die Reparaturarbeit integriert werden

Im "Repair Café" stellt jedes defekte Gerät eine neue Herausforderung dar. Bild: Carsten Düppengießer/Caritas
Im „Repair Café“ stellt jedes defekte Gerät eine neue Herausforderung dar. Bild: Carsten Düppengießer/Caritas

Kall – Nachdem im November 2017, anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung unter dem Motto „Gib Dingen ein zweites Leben“, ein erster Reparaturtreff im „Café International“ der Caritas stattfand, kann das „Repair-Café“ in der Kreisstadt nun auf ein Jahr erfolgreiches Bestehen zurückblicken. Am 14. Dezember können letztmalig in diesem Jahr defekte Elektrokleingeräte in den Herrenbenden 1 vorbeigebracht werden. „Repair-Café“: Jetzt können auch Dinge „ohne Stecker“ repariert werden weiterlesen

Reparieren statt wegschmeißen

Im LVR-Freilichtmuseum findet der dritte Repair-Café-Nachmittag statt

Am 21. September helfen fachkundige Helfer bei der Reparatur von Haushaltsgegenständen. Bild: LVR-Freilichtmuseum Kommern
Am 21. September unterstützen fachkundige Helfer bei der Reparatur von Alltagsgegenständen. Bild: LVR-Freilichtmuseum Kommern

Kommern – Im Rahmen der Sonderausstellung „Handwerken. Vom Wissen zum Werk“ veranstaltet das LVR-Freilichtmuseum Kommern am Freitag, 21. September, von 14 bis 17 Uhr den dritten Repair-Café-Nachmittag. Bei „Repair-Cafés“ handelt es sich um eine aus den Niederlanden stammende Veranstaltungsidee, bei der sich alles um das Prüfen und Reparieren von Alltags- und Gebrauchsgegenständen dreht. Reparieren statt wegschmeißen weiterlesen