Informativer Spaziergang durch Blankenheim

Vorgestellt werden sollen die Sanierungsgebiete im Rahmen des interkommunalen Entwicklungskonzepts

Informiert wird über den aktuellen Stand der Einzelmaßnahmen im Rahmen des Interkommunalen Entwicklungskonzeptes Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Informiert wird über den aktuellen Stand der Einzelmaßnahmen im Rahmen des Interkommunalen Entwicklungskonzeptes Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Blankenheim – Alle Einwohner, Gewerbetreibenden und Freiberufler der 17 Orte Blankenheims sind herzlich eingeladen, an der IEK-Informationsveranstaltung am Montag, 17. September, um 18 Uhr, Treffpunkt vor dem Rathaus, teilzunehmen. Die Veranstaltung dient der Information über den aktuellen Stand der Einzelmaßnahmen im Rahmen des Interkommunalen Entwicklungskonzeptes sowie dem gemeinsamen Austausch zur Entwicklung im Sanierungsgebiet Blankenheims.

Bei einem informativen Spaziergang durch das Sanierungsgebiet werden die Einzelmaßnahmen veranschaulicht und vorgestellt. Der Spaziergang wird vom Rathaus aus am Weiher vorbei hoch zum Kultur- und Bildungszentrum und wieder über den Weiher zurück in die Ahrstraße führen. Dabei stehen folgende Einzelmaßnahmen im Fokus: Aufwertung des Weiherparks (Bereich ehem. Freibad); Erweiterungsbau sowie die Bauarbeiten am neuen Kultur- und Bildungszentrums am Finkenberg; Haus der Jugend im Bereich der Weiherhalle; Umgestaltung der Ahrstraße in Verbindung mit dem Verkehrskonzept; Projekte des Fassadenprogramms; Räumlichkeiten des neuen Quartiersbüros in der Ahrstraße; Sanierung des Gebäudes Ahrstraße 50 („Konsum“).

Dabei besteht die Möglichkeit zur Erläuterung und zum direkten Dialog vor Ort – besonders spannend und interessant wird hierbei eine örtliche Begehung des Objektes Ahrstraße 50. Wem der Auf- bzw. Abstieg zum Kultur- und Bildungszentrum und zurück nicht möglich ist, kann einen Shuttle-Service nutzen, der bereitgestellt wird. (epa)

Weitere Informationen:

Gemeinde Blankenheim

– Städtebauförderung –

Herrn Guido Waters

Tel.: 02449/87-301

gwaters@blankenheim.de

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" responsivevoice_button buttontext="Beitrag vorlesen"]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert