CAP-Markt feiert fünfjähriges Bestehen

Der CAP-Markt in Kuchenheim (hier einige der Teammitglieder) laden für Samstag, 7. September, zum großen Geburtstagsfest ein. Bild: Michael Thalken/EifelerPresse Agentur/epa
Der CAP-Markt in Kuchenheim (hier einige der Teammitglieder) lädt für Samstag, 7. September, zum großen Geburtstagsfest ein. Bild: Michael Thalken/EifelerPresse Agentur/epa

Euskirchen-Kuchenheim – Seit einem halben Jahrzehnt bietet der CAP-Markt an der Kuchenheimer Straße 77 in Kuchenheim seinen Kunden  erfolgreich ein Riesensortiment an Lebensmitteln, Obst und Gemüse, Getränken, Frischfleisch und Backwaren an. Um die 1000 Kunden besuchen den Markt täglich, in dem zu 60 Prozent Menschen mit Behinderung arbeiten. Aus Anlass des Jubiläums möchte das Team rund um Hans-Dieter Esser und Elvira Radtke gemeinsam mit den Kunden am Samstag, 7. September, von 10 bis 17 Uhr ein Geburtstagsfest feiern und Dankeschön für die Treue sagen.

Für Getränke und das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei einer Tombola gibt es zahlreiche Gewinne, und für die Kinder hält der Nahversorger eine Hüpfburg, eine Malmaschine und einen Popcorn-Automaten bereit. Gegen Mittag wird die Band „Troublemakers“ erwartet. Und selbstverständlich kann man an diesem Tag auch ganz normal einkaufen. Es gibt tolle Jubiläumsangebote. Das CAP-Markt-Team lädt alle Interessierten herzlich ein, sich selbst ein Bild von der gelungenen Inklusion vor Ort zu machen. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Kreativer Holzbau von Menschen mit Behinderung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.