Kreissparkasse Euskirchen erneuert Online-Banking

Neue Benutzeroberfläche ist übersichtlicher, noch leichter zu bedienen und bietet einen erweiterten Funktionsbereich

KSK-Pressesprecher Marius Linden verriet bereits einige Details der neuen Online-Banking-Oberfläche. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
KSK-Pressesprecher Marius Linden verriet bereits einige Details der neuen Online-Banking-Oberfläche. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen – „In Sachen Übersichtlichkeit, Komfort und Funktionalität haben wir das Online-Banking jetzt noch attraktiver gemacht“, berichtet der Pressesprecher der Kreissparkasse Euskirchen (KSK) Marius Linden. Ab dem 14. Dezember 2022 können die Kundinnen und Kunden zahlreiche Vorteile im elektronischen Bankgeschäft genießen. „Unter anderem wurden neue Navigations- und Suchelemente entwickelt, die Finanzübersicht überarbeitet, sowie Typografie und Kontraste angepasst“, erklärt Linden. Die neue Oberfläche sei modern, übersichtlich und intuitiv bedienbar: „Dadurch macht es die Finanzgeschäfte für unsere Kundinnen und Kunden noch einfacher und hilft, auf einen Blick alles im Griff zu haben.“

An der Hauptsache habe sich selbstverständlich nichts geändert. Linden: „Wir bieten weiterhin TÜV-geprüfte Sicherheit und gewohnt hohe Sicherheitsstandards, zum Beispiel bei der verschlüsselten Datenübertragung und den TAN-Verfahren.“

Marius Linden verriet bereits einige Details der neuen Online-Banking-Oberfläche: So sei die Navigation noch einmal deutlich übersichtlicher geworden. „Die Kontenliste lässt sich nun individuell sortieren – ganz einfach durch Ziehen mit dem Mauszeiger. Die Übersicht umfasst alle Konten, Karten, Depots, Versicherungen und Bausparverträge“, so Linden. Für einen umfassenden Überblick über die gesamten Finanzen könnten darüber hinaus Konten bei anderen Banken oder Sparkassen und Vermögenswerte wie Immobilien hinzugefügt werden. Auch die Umsätze seien jetzt übersichtlicher und besser strukturiert worden. Und das Überweisen von Geld sei ebenfalls noch einfacher geworden.

„Und falls das eingestellte Zahlungsverkehrs-Tageslimit mal nicht ausreicht, bietet das neue Online-Banking gleich die Änderung des Limits an“, teilt Linden weiter mit. Wichtige Einstellungen seien zudem an einem Ort vereinigt worden. „Alles in allem bietet die runderneuerte Online-Banking-Oberfläche unseren Kundinnen und Kunden daher noch mehr Möglichkeiten, ihre Bankgeschäfte schnell, bequem und sicher von Zuhause oder von unterwegs aus zu erledigen“, so Linden abschließend.

Eifeler Presse Agentur/epa

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" responsivevoice_button buttontext="Beitrag vorlesen"]

Ein Gedanke zu „Kreissparkasse Euskirchen erneuert Online-Banking“

  1. Ich wollte mein Konto Online abrufen und das hatt 15 Minuten gedauert. Bei dem Alten Programm war es sofort da.Ich sehe aber keine Besserung ,Und für eine Überweisung musste ich in die Suche gehen was vorher alles übersichtlich war.Ist das Besser???????????

    Ich bin seit 1975 bei der Kreis Sparkasse

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

9 + fourteen =