Begegnungscafé in der Gaststätte Gier

Zwanglos kennenlernen kann man sich im Kaller Begenungscafé. Bild: Alice Gempfer
Zwanglos kennenlernen kann man sich im Kaller Begegnungscafé. Bild: Alice Gempfer

Kall – Das nächste Begegnungscafé für Kaller, Zugewanderte und alle Interessierten findet statt am Donnerstag, 19. Januar, von 16 bis 18 Uhr in der Gaststätte Gier, Aachener Straße 30, in Kall. Die ehrenamtlich Aktiven in der Flüchtlingshilfe Kall laden gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung herzlich ein. In gemütlicher Runde wird der Rahmen zu zwanglosem Kennenlernen und Austausch geboten.

Das Begegnungscafé findet auch weiterhin an jedem dritten Donnerstag im Monat statt – nur im Februar wird karnevalsbedingt pausiert. Hier die folgenden Termine: Donnerstag, 16. März und Donnerstag, 20. April, jeweils 16 bis 18 Uhr in der Gaststätte Gier. (epa)

Kontakt: Paul Neufeld, Integrationsbeauftragter der Gemeinde Kall,

Tel. 02441/ 888-10, E-Mail: pneufeld@kall.de

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" responsivevoice_button buttontext="Beitrag vorlesen"]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × 2 =