Schlagwort-Archive: Montjoie Musicale

Feurige Celloklänge beschließen Spielzeit von Montjoie Musicale

Der Pianist und Kulturmanager Florian Koltun übernimmt erneut die Moderation des Abends

Cellist Andrew Smith beschließt zusammen mit mit dem spanischen Pianisten Alfredo Oyágeuz Montero die diesjährige Spielzeit von Montjoie Musicale. Foto: Künstlervermittlung Koltun
Cellist Andrew Smith beschließt zusammen mit mit dem spanischen Pianisten Alfredo Oyágeuz Montero die diesjährige Spielzeit von Montjoie Musicale. Foto: Künstlervermittlung Koltun

Monschau – Mit Feuer und Leidenschaft beschließen am Sonntag, 16. Juli, 17 Uhr, im Aukloster Monschau der amerikanische Cellist Andrew Smith zusammen mit dem spanischen Pianisten Alfredo Oyágeuz Montero die diesjährige Spielzeit mit spanischen Werken des 19. und 20. Jahrhundert von J.  Turina, G. Cassado und Manuel de Falla. Feurige Celloklänge beschließen Spielzeit von Montjoie Musicale weiterlesen

„Musikalische Abgründe” im Aukloster Monschau

Pianist Paolo Francese stellt bei „Montjoie Musicale“ Werke von Brahms, Liszt und Busoni vor – Florian Koltun moderiert den Abend

Pianist Paolo Francese gastiert im Aukloster Monschau. Bild: Veranstalter
Pianist Paolo Francese gastiert im Aukloster Monschau. Bild: Veranstalter

Monschau – Den dritten Klavierabend gestaltet am 18. Juni um 17 Uhr im Aukloster Monschau der italienische Pianist Paolo Francese mit Werken des 19. und 20. Jahrhunderts. Mit Johannes Brahms wird einer der wichtigsten deutschen Komponisten der Romantik in Monschau zu hören sein. Freunde der virtuosen Klaviermusik dürfen sich aber auch auf Werke von Franz Liszt und Ferruccio Busoni freuen. Als internationaler Preisträger konzertierte Paolo Francese in den großen europäischen Musikmetropolen in Italien, Deutschland, Frankreich, Portugal, Schweiz, Spanien und Türkei und pflegt eine rege Zusammenarbeit mit zahlreichen Orchestern, wie u.a. Orchestra da Camera di Salerno, National Symphony Orchestra Kuala Lumpur, Orchestra Filarmonica di Botosani oder Orquesta de Extremadura. Neben seiner pianistischen Tätigkeit ist Paolo Francese als Jurymitglied bei internationalen Klavierwettbewerben zu Gast und leitet das Klavierfestival „PianoSolo“ in Salerno. „Musikalische Abgründe” im Aukloster Monschau weiterlesen

„Träumerei” – romantische Klaviermusik im Aukloster

Mit Antonio di Cristofano kommt ein italienischer Meisterpianist nach Monschau

Stücke von Chopin, Schumann und Liszt will Antonio di Cristofano im Aukloster spielen. Foto: Veranstalter
Stücke von Chopin, Schumann und Liszt will Antonio di Cristofano im Aukloster spielen. Foto: Veranstalter

Monschau – Romantische Klaviermusik von Chopin, Schumann und Liszt stehen am 8. Januar ab 17 Uhr im Aukloster Monschau beim ersten Klavierabend der neuen Spielzeit von „Montjoie Musicale“ auf dem Programm. Mit Antonio di Cristofano kommt dabei ein italienischer Meisterpianist nach Monschau, der regelmäßig in renommierten Häusern wie der Smetana Hall und Dvorak Hall in Prag, im Leeum Auditorium in Seoul, der Carnegie Hall – New York oder im Musikverein in Wien gastiert. „Träumerei” – romantische Klaviermusik im Aukloster weiterlesen

„Vier Jahreszeiten auf zwei Kontinenten”

Konzertmatinée im Rahmen der „Montjoie Musicale“ mit Pianistin Eleonora Kotlibulatova und Gitarrist Evgeny Beleninov – Pianist und Kulturmanager Florian Koltun übernimmt die Moderation des Abends

Pianistin Eleonora Kotlibulatova und Gitarrist Evgeny Beleninov gestalten das Konzert in der Schlosskapelle Monschau. Bild: Veranstalter
Pianistin Eleonora Kotlibulatova und Gitarrist Evgeny Beleninov gestalten das Konzert in der Schlosskapelle Monschau. Bild: Veranstalter

Monschau – Tschaikowsky trifft Piazzolla, Kontrast oder Gemeinsamkeit? Diese Frage werden sich der Gitarrist Evgeny Beleninov und die Pianistin Eleonora Kotlibulatova am 11. Dezember um 11 Uhr in der Schlosskapelle Monschau stellen und mit den Werkzyklus „die Jahreszeiten“ eines der zentralen Werke beider Komponisten in den Mittelpunkt der Konzertmatinée setzen. „Vier Jahreszeiten auf zwei Kontinenten” weiterlesen

Meisterpianist Mario Coppola im Aukloster Monschau

„Musikalische Kontraste” als Abschluss der Kammerkonzertreihe „Montjoie Musicale“ vor der Sommerpause

Der italienische Meisterpianist Mario Coppola will im Rahmen von „Montjoie Musicale“ auftreten. Foto: Veranstalter
Der italienische Meisterpianist Mario Coppola will im Rahmen von „Montjoie Musicale“ auftreten. Foto: Veranstalter

Monschau – Mit einem Klavierabend gestaltet von Meisterpianist Mario Coppola am Sonntag, 19. Juni, ab 17 Uhr geht die Kammerkonzertreihe „Montjoie Musicale“ in die Sommerpause. Coppola aus Italien.  Der österreichische Meisterpianist und Dirigent Paul Badura Skoda beschreibt das Spiel des aus Italien stammenden Coppola als „unglaublich facettenreich“. Freunde der romantischen Klaviermusik dürfen sich daher auf ein musikalisches Feuerwerk mit Werken von Chopin, Liszt und Debussy freuen. Meisterpianist Mario Coppola im Aukloster Monschau weiterlesen

Romantische Kammermusik vom „Valerius-Ensemble“

Bekannte niederländische Formation zu Gast bei „Montjoie Musicale“

Das „Valerius Ensemble“ ist eines der bekanntesten Kammermusikensembles der Niederlanden. Foto: Veranstalter
Das „Valerius Ensemble“ ist eines der bekanntesten Kammermusikensembles der Niederlanden. Foto: Veranstalter

Monschau – Das renommierten „Valerius Ensemble“, eines der bekanntesten Kammermusikensembles der Niederlanden, will am Sonntag, 22. Mai, ab 17 Uhr im Rahmen der Konzertreihe „Montjoie Musicale“ konzertieren. Michael Rein (Violine), René Geesing (Violoncello) und Matthias Rein (Klavier) wollen dabei Liebhaber der romantischen Kammermusik mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Johannes  Brahms und Enrique Granados erfreuen. Romantische Kammermusik vom „Valerius-Ensemble“ weiterlesen

Chinesische Cellistin Mi Zhou zu Gast bei „Montjoie Musicale“

Die renommierte Musikerin wird vom Pianisten Florian Koltun begleitet, der auch die Moderation des Abends übernimmt

Die Cellistin Mi Zhou ist auf den internationalen Bühnen zu Hause. Jetzt kommt sie nach Monschau. Bild: Gian Marco Castelberg
Die Cellistin Mi Zhou ist auf den internationalen Bühnen zu Hause. Jetzt kommt sie nach Monschau. Bild: Gian Marco Castelberg

Monschau – Am 14. Februar um 17 Uhr steht das Violoncello ganz im Mittelpunkt der Kammerkonzertreihe „Montjoie Musicale“. Mit der chinesischen Cellistin Mi Zhou konnte eine Ausnahme-Musikerin ins Aukloster Monschau eingeladen werden, die auf den großen Konzertbühnen der Welt, wie dem Verbier Festival oder das Lucerne Festival zuhause ist. Zusammen mit dem deutschen Pianisten Florian Koltun werden Werke von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Johannes Brahms vorgetragen. Chinesische Cellistin Mi Zhou zu Gast bei „Montjoie Musicale“ weiterlesen

„Montjoie Musicale“ mit „Sternstunden der klassischen Musik“

Internationalen Musiker der Klassikszene in zehn Konzerten zu Gast in Monschau

Der chinesische Pianist Gai Ying will bei Montjoie Musicale werke von Chopin spielen. Bild: Veranstalter
Der chinesische Pianist Gai Ying will bei Montjoie Musicale Werke von Chopin spielen. Bild: Veranstalter

Monschau – Mit insgesamt zehn Konzerten startet die Konzertreihe „Montjoie Musicale – Kammerkonzerte in Monschau“ in ihre neue Spielzeit 2015/2016. In Kooperation mit der Stadt Monschau, der Monschau Festival GgmbH und der Künstlervermittlung Koltun werden auch in diesem Jahr im Rahmen des Kulturprogramms internationalen Musiker mit Rang und Namen die Kulturstadt Monschau bespielen. „Montjoie Musicale“ mit „Sternstunden der klassischen Musik“ weiterlesen

Rheinischer Liederabend mit Christine Albert und Pascal Schweren

Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Schumann und Rossini sowie Lieder in rheinischer Mundart

Sopranistin Christine Albert studierte unter anderem an der Universität zu Köln. Bild: Veranstalter
Sopranistin Christine Albert studierte unter anderem an der Universität zu Köln. Bild: Veranstalter

Monschau – In Kooperation mit der Stadt Monschau und der Künstlervermittlung Koltun setzt die Konzertreihe „Montjoie Musicale – Kammerkonzerte in Monschau“ ihre Spielzeit mit einem Liederabend am Sonntag, 31. Mai, 17 Uhr im Aukloster Monschau fort. Zu Gast sind Christine Albert (Sopran) und Pascal Schweren (Klavier) mit Liedern von Beethoven, Schumann und Rossini. Freunde der rheinischen Mundart werden mit bekannten Melodien ebenso auf ihre Kosten kommen. Die aus Aachen stammende Sopranistin Christine Albert studierte an der Universität zu Köln und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien Instrumentalpädagogik, dazu Gesang bei Thomas Heyer, Frankfurt, und bei Prof. Arthur Janzen, Köln. Sie absolvierte zahlreiche Workshops und Meisterkurse. Rheinischer Liederabend mit Christine Albert und Pascal Schweren weiterlesen

Klaviervirtuose Maurizio Moretti gastiert im Aukloster Monschau

Mittelpunkt des Abends werden Werke aus der Romantik sein – Pianist und Kulturmanager Florian Koltun möchte während des Konzerts mit interessanten Anekdoten und Hintergrundberichten auch „Klassik-Einsteigern“ einen Zugang zur Musik ermöglichen

Am 22. März erwartet man den italienischen Pianisten Maurizio Moretti mit Werken von Mozart, Liszt und Debussy im Aukloster Monschau. Bild: Veranstalter
Am 22. März erwartet man den italienischen Pianisten Maurizio Moretti mit Werken von Mozart, Liszt und Debussy im Aukloster Monschau. Bild: Veranstalter

Monschau – Die Konzertreihe „Montjoie Musicale – Kammerkonzerte in Monschau“ setzt ihre Spielzeit am Sonntag, 22. März, mit einem außergewöhnlichen Klavierabend fort. In Kooperation mit der Stadt Monschau und der Künstlervermittlung Koltun konnte für das kommende Kammerkonzert der international angesehene, italienische Pianist Maurizio Moretti nach Monschau eingeladen werden. Klaviervirtuose Maurizio Moretti gastiert im Aukloster Monschau weiterlesen

Wie der Elefant aus dem See gerettet wird

Ein Kinderkonzert für die ganze Familie im Rahmen der Reihe „Montjoie Musicale“

Der künstlerische Leiter der Kammermusikreihe „Montjoie Musicale“, Florian Koltun, wird sich persönlich für die Kinder an den Flügel setzen. Bild: Veranstalter
Der künstlerische Leiter der Kammermusikreihe „Montjoie Musicale“, Florian Koltun, wird sich persönlich für die Kinder an den Flügel setzen. Bild: Veranstalter

Monschau – Damit Kinder die Zauberwelt von Musik und Geschichten erleben können, haben es sich die studierten Musikpädagoginnen Lisa Klingenburg (Flöte) und Lisa Mersmann (Cello) zur Aufgabe gemacht, Kindern Musik und Literatur näher zu bringen, sie auf diese neugierig zu machen und ihnen den Gedanken der Musik mit auf ihre Reise durchs Leben zu geben. Musikalische Unterstützung erhalten die Musiker vom künstlerischen Leiter der Konzertreihe Florian Koltun am Klavier. Wie der Elefant aus dem See gerettet wird weiterlesen

Starpianist Alexander Panfilov gastiert in Monschau

Trotz seines jungen Alters geht Alexander Panfilov  eine regen internationalen Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusiker nach. Bild: Veranstalter
Trotz seines jungen Alters geht Alexander Panfilov eine regen internationalen Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusiker nach. Bild: Veranstalter

Monschau – Am 18. Januar 2015 um 17 Uhr setzt die Konzertreihe „Montjoie Musicale – Kammerkonzerte in Monschau“ ihre Spielzeit mit einem Klavierabend fort. Zu Gast ist der russische Newcomer Alexander Panfilov aus Russland. In Zusammenarbeit mit dem internationalen Klavierwettbewerb „Premio Accademia Romano“ in Rom wird er als diesjähriger 1. Preisträger von Modest Mussorgsky den Zyklus „Bilder einer Ausstellung“ und die „Symphonischen Etüden“ von Robert Schumann vortragen. Starpianist Alexander Panfilov gastiert in Monschau weiterlesen